YouTube startet Online-Videothek

Schon lange ranken sich die Gerüchte und Spekulationen um eine YouTube Online-Videothek, nun hat die Plattform seinen neuen Dienst gestartet. Mit einem Angebot von etwa 3.000 Filmen, darunter aktuelle Streifen wie auch Klassiker, geht YouTube nun an den Start.

Wer den Oscar-prämierten Film 'The King’s Speech' noch nicht gesehen hat, der kann ihn sich nun in der Online-Videothek bei YouTube ausleihen. In dem virtuellen Regal steht auch der Sci Fi-Knaller 'Inception', aber auch Klassiker wie 'Taxi Driver' oder 'Scarface'. YouTube hat seinen lang erwarteten Dienst nun gestartet, wie big-screen.de nun berichtet.

Neben den vielen Filmen bietet die Online-Videothek aber auch jede Menge Extras an, die man vom Bonusmaterial auf DVDs her kennt. Interviews mit Schauspielern, Blick hinter die Kulissen, Outtakes, Making Ofs, das Angebot ist riesig. Auch die YouTube-Nutzer selbst können teilnehmen. YouTube bietet auch selbst zusammengestellte Videos von Usern an.

Zwischen 2,99 Dollar und 3,99 Dollar soll ein Film kosten. Wer kostenlose Filme nimmt, muss Werbung über sich ergehen lassen. 30 Tage hat der Leiher Zeit, den Film zu schauen. Ist die Datei gestartet, hat er 24 Stunden Zeit, den Streifen zu gucken. Deutsche Cineasten schauen aber zunächst noch in die Röhre, die YouTube Online-Videothek gilt zunächst nur für die USA.

Bild: internetworld.de, preisgenau.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014