Excite

YouTube bietet demnächst Filme On Demand an

Wie Bild Online berichtet, steigt YouTube nun auch in den Online-Videoverleih ein. Als größte Videoplattform im Internet war es nur eine Zeit, bis die Google-Tochter in diesen Sektor vordringen würde. Dabei fängt man ganz langsam und in Ruhe an.

In einer ersten Testphase bietet man fünf Filme an, die von unabhängigen Filmemachern stammen und beim Sundance Festival, das erste Mal gezeigt worden sind. Die Filme sind für 3,99 Dollar bei einer Mietdauer von 48 Stunden anzumieten. Bezahlt wird über Checkout, den hauseigenen Bezahldienst von Google.

Von den Einnahmen gehen 51 Prozent an die Produzenten der Filme, während der Rest bei YouTube bleibt. Die bis Ende Januar begrenzte Aktion wird höchstwahrscheinlich ausgeweitet und um weitere Angebote in den nächsten Wochen erweitert.

Ob YouTube den Sprung in das Geschäft mit Streaming-Angeboten schafft, wird sich erst dann wirklich entscheiden, wenn das Angebot mit den schon vorhandenen Plattformen wie zum Beispiel iTunes mithalten kann.

Bild: YouTube, Yuya Tamai (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016