Excite

Yamaha RX-V367 - Der 5.1 Verstärker von Yamaha

Für einen guten 5.1 Verstärker sollte man bei Yamaha Ausschau, denn mit dem RX-V367 hat man ein Einstiegsmodell, dass sich Dank der guten Verarbeitung hören und sehen lassen kann. Yamaha wird ja sonst eher mit motorisierten Gefährten in Verbindung gebracht, aber der japanische Hersteller ist auch im Audio- und Videobereich sehr groß.

Der RX-V367 liefert einen 5-Kanal Surround Sound, der für das kleine Heimkino die entsprechende Power hat und mit 120 Watt pro Kanal genug Schub bringt um die Titanic mit Getöse zu versenken oder ein Alien-Bombardement über den Köpfen stattfinden zu lassen.

Damit auch Laien sich schnell zurecht finden können, gibt es Dank YPAO Klangoptimierung mit entsprechenden Presets, bereits Voreinstellungen, die schnell auswählbar sind. Da muss man dann kein Studio als Audiotechniker abschließen, um bei Actionszenen ein anderes Soundszenario zu verwenden, als bei geflüsterten Monologen.

Was die Bildqualität angeht, gibt es vier HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgange, die allesamt 1080p-kompatibel sind. Dank der Unterstützung von Deep Color sind auch die Farben satt und sorgen für ein intensives Filmbild. Vorteilhaft wäre da natürlich auch die Anschaffung eines entsprechenden Abspielgerätes von Yamaha.

Dank Auto Lip-Sync können auch Filme, bei denen es Unstimmigkeiten in der Synchronität von Bild und Ton bei der Wiedergabe gibt, ohne größere Probleme angeschaut werden. Mit einem Audio Delay von 0-240 Millisekunden ist eine lippensynchrone Tonwiedergabe überhaupt kein Thema mehr.

Wer neben Filmen noch gern Radio hört, kann über RDS und mit 40 FM-Speicherplätzen auch dieser Leidenschaft frönen. Und mit der Mini-Klinkenbuchse an der Front lassen sich auch weitere Audiogeräte schnell anschließen. Der 5.1. Verstärker Yamaha RX-V367 ist für um die 200 Euro über das Internet zu haben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016