Excite

Konsole der nächsten Generation: Die Xbox 720

Die Xbox 360 ist inzwischen schon etwas in die Jahre gekommen, seit sechs Jahren gibt es die Konsole. Microsoft arbeitet aber längst an einem Nachfolger. Die neueste Spielkonsole soll dann den Namen Xbox 720 tragen.

Es ranken sich derzeit viele Gerüchte um die neueste Xbox Konsole. Selbst der Name Xbox 720 ist nicht bestätigt. Denn während Nintendo schon relativ erklärt hat, wass dessen Konsole Wii U kann, machen sowohl Microsoft als auch Sony ein Riesengeheimnis um ihre neuesten Entwicklungen. Klar ist anscheinend nur, dass entwickelt wird.

Es sind nur wenige Details bekannt. So soll die Xbox 720 ein so genanntes SoC verwenden, das auf den Namen Obed hört. SoC bedeutet System-on-a-chip. Damit ist gemeint, dass mehrere Bestandteile eines Systems auf einem Chip vereint sind. Prozessor und GPU gehören auch dazu und sind die wichtigsten Bestandteile. Die Firma AMD soll bei der neuesten Xbox für die Grafikentwicklung zuständig sein, die restliche Technik soll angeblich IBM liefern.

Anfang 2012 soll laut verschiedener Spielewebsites mit der Entwicklung dieser Chips begonnen werden. Das bedeutet, dass zu diesem Zeitpunkt auch mit einem ersten Prototypen der Xbox 720 gerechnet werden kann. Außerdem wurde jetzt bekannt, dass Alan Willard von Epic Games fordert, dass die Bewegungssteuerung Kinect standardmäßig zur Xbox 720 dazu gehört. Das würde für Spieleentwickler einen großen Vorteil bedeuten und auch die User würden sich sicher freuen, wenn die neue Xbox mit der Bewegungssteuerung ausgestattet wäre.

Mit der fertigen Xbox 720 ist übrigens nicht vor 2013 zu rechnen. So lange wird die Entwicklung des neuesten Produkts aus dem Hause Microsoft sicherlich noch dauern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016