Excite

Ein Nachfolger für die Xbox 360?

Die Nachricht platzte in die Spielewelt, wie eine Bombe, angeblich soll es schon die Hardware für einen Nachfolger der Xbox 360 geben. Die Firma Electronic Arts soll den Prototypen schon in seinen Büroräumen stehen haben. Doch niemand wollte dies bisher bestätigen.

In einem PC-Gehäuse soll das neue Entwicklungs-KIT der Xbox an EA versendet worden sein, berichtet gameswelt.de. Und dieser Umstand bringt die Gerüchteküche zum Brodeln. Denn wenn es sich um eine Weiteentwicklung der Xbox 360 handeln würde, dann wäre die ja in einem 360er-Gewand. Neuentwicklungen würden aber immer in PC-Gehäusen verschickt.

Sowohl Microsoft als auch Electronic Arts haben sich erst gar nicht zu dem Thema geäußert. Doch dann machte Eas Pressesprecher Jeff Brown unmissverständlich deutlich: 'Die Story ist komplett erfunden und zu 100 Prozent nicht wahr.' Solch eine Reaktion ist allerdings branchenüblich. Alle Zeichen deuten aber auf einen xbox 360-Nachfolger hin. Erst kürzlich gab es bei Microsoft eine entsprechende Stellenausschreibung.

Allerdings berichtet die Spiele-Website Develop, dass zwei ihrer Kontakte ebenfalls in einem Besitz eines Entwicklungs-KIT für eine Xbox-Konsole sind. Eigentlich wollte Microsoft den Nachfolger erst auf den Markt bringen, wenn die Xbox 360 zehn Jahre alt ist, also 2014. Experten vermuten allerdings, dass die Xbox 720 im Jahr 2013 Premiere feiert.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016