Excite

XBox 360 - Die zweite Konsole aus dem Hause Microsoft

Die Xbox 360 ist die zweite Generation der XBox Spielekonsole aus dem Hause Microsoft. Seit Ende 2005 gibt es die Konsole und gehört mit der PlayStation 3 und der Nintendo Wii der siebten Konsolengeneration an. Ihr Vorgänger war die XBox, mit der sich Microsoft Anfang des Jahrtausends erfolgreich im Bereich der Spielekonsolen etablieren konnte.

Bei der XBox 360 gab es immer wieder verschiedene Versionen der Konsole, die sich durch verschiedene Speichergrößen, unterschiedlicher Peripherie, sowie unterschiedlichem Zubehör kennzeichnen. Anfangs gab es die Konsole nur in weißer Farbe. Neben einer schwarzen Version gibt es zu speziellen Spielepremieren Sondereditionen der Konsole, die in speziellen Farben lackiert werden.

Die XBox 360 ist kürzlich erst überarbeitet worden und wird nun durch Microsoft als XBox 360 S verkauft. Das S steht dabei für 'slim', denn die Konsole wurde um 30 Prozent kleiner gemacht und kommt, neben einer Festplattengröße von 250 Gigabyte, mit einem integrierten WLAN-Adapter.

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern unterstützt die neue XBox keine Memory Units mehr zum Abspeichern von Spielständen und den Spielen selbst. Dafür sind zwei USB-Anschlüsse integriert worden, damit man zum Beispiel USB-Sticks oder auch externe Festplatten verwenden kann.

Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung des Steuerungskonzeptes Kinect. Das Konzept basiert auf der Steuerung von Spielen allein durch Körperbewegungen und Sprache. Die dafür benötigte Hardware wird ebenfalls durch Microsoft für die XBox 360 realisiert. Mit Kinect will die XBox 360 vor allen Dingen in Konkurrenz zu Nintendos Steuerung mit der Wiimote treten.

Bild: XBox 360

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016