Geburtstag: Wikipedia wird 10!

Die Internet-Enzyklopädie Wikipedia feiert am Samstag seinen zehnten Geburtstag und auf der ganzen Welt wird gratuliert. Denn die Seite, die vor zehn Jahren in den USA startete, gibt es inzwischen in über 250 Sprachen. Und damit soll noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein.

Die US-Amerikaner Jimmy Wales und Larry Sanger hatten vor genau einem Jahrzehnt die Idee, eine Seite einzurichten, die wie ein Lexikon Information gibt und Fragen beantwortet. Und die beiden trafen damit genau ins Schwarze. Denn der Mensch hat viele Fragen und will Antworten. Wikipedia liefert sie seit zehn Jahren.

Und zwar immer mehr. 26 Millionen Lexikoneinträge in über 250 Sprachen bietet Wikipedia heute an. Über 400 Millionen Menschen nutzen die Internet-Enzykolpädie. Wikipedia ist in den Top 10 der am meisten aufgerufenen Seiten des Netzes. Inzwischen ist die Seite für Prominente und Möchtegern-Promis ein Indikator dafür, wer es geschafft hat. Denn nicht jeder bekommt seinen Wikipedia-Eintrag. Wer es aber schafft, ist relevante Person der Zeitgeschichte. Und dass nicht Hinz und Kunz ihren Eintrag bekommen, darauf achten Millionen von Freiwilligen, die neu eingestellte Artikel prüfen und eventuell wieder rausschmeißen. Allerdings erst, nachdem das Thema mit Gleichgesinnten ausdiskutiert wurde.

Überhaupt ist Wikipedia auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen. Weltweit arbeiten nur 50 festangestellte, bezahlte Mitarbeiter für Wikipedia. Dem gegenüber stehen Millionen freiwilliger Helfer. Sie stellen Artikel ein und lassen die Internetuser an ihrem Wissen teilhaben. 'Wikipedianer sind in der Regel sehr klug', sagt Sue Gardner, Geschäftsführerin der Wikimedia-Stiftung, der Agentur AFP. 'Sie wissen viel, sind stolz darauf und wollen der Welt zeigen, wie klug sie sind.'

Gewisse Zweifel kommen immer wieder wegen der Richtigkeit der Artikel bei Wikipedia auf. Denn wissenschaftlich geprüft werden sie nicht. Eine Studie ergab aber, dass die Fehlerquote nicht höher lag, als in jedem anderen Standardlexikon. Auch das liegt an den Freiwilligen, die jeden Fehler sofort melden und verbessern oder verbessern lassen. Mit diesem System ist Wikipedia groß geworden, feiert am Samstag seinen zehnten Geburtstag und will nun auch die Entwicklungsländer erobern.

Bild: Wikipedia

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014