Excite

Wie schnell ist mein Internet wirklich?

Können Sie sich noch an die Zeiten des Einwahlmodems mit den lustigen Geräuschen erinnern? Noch vor zehn Jahren, waren wir froh überhaupt einen Zugang zum World Wide Web zu haben. Heutzutage ist das kaum mehr vorstellbar. Die Anforderungen an das Internet sind gestiegen und so stellt sich oft die Frage: Wie schnell ist mein Internet überhaupt?

Kostenlose Speedtests geben erste Hinweise

Die Geschwindigkeit des Internets wird in Zeiten von DSL und Glasfasertechnik immer schneller. Sie wird meist in Kilobyte pro Sekunde (Kbit/s) ermittelt. Die Standardgeschwindigkeit eines DSL-Anschlusses liegt aktuell zwischen 6.000 und 32.000 Kbit pro Sekunde. Wichtig ist bei der Geschwindigkeit jedoch zu beachten, dass Ihr Internetzugang neben einer hohen Download- auch über eine hohe Upload- Geschwindigkeit verfügen sollte. Hier sollten mindestens 1.000 Kbit/s gemessen werden, um optimales Arbeiten zu gewährleisten.

Doch häufig weichen die realen Werte von den Werten ab, die uns die Internetprovider schmackhaft machen wollen. Abhängig von Leitungsbeschaffenheit, Hardware und Zeitpunkt können starke Differenzen auftreten. Da fragt man sich, wie schnell ist eigentlich mein Internet? Hier können Speedtests hilfreich sein, die die aktuelle Up- und Downloadrate messen. Sie können den Speedtest ganz bequem durchführen lassen, wenn Sie zum Beispiel die Seiten von www.wieistmeineip.de/speedtest , www.speedtest.net oder www.speedmeter.de besuchen. Hier können Sie schnell und einfach die Geschwindigkeit Ihrer Internetleitung messen. Bei einigen Anbietern ist es möglich die Qualität der Leitung mit anderen Nutzern zu vergleichen. So lässt sich schnell ermitteln, bei welchem Provider es die meisten Probleme oder Speed-Unterschiede gibt. Sie sollten jedoch einige Grundsätze beachten, bevor Sie eine allgemeine Aussage treffen.

Mehrfachtestungen notwendig

Wie schnell ist mein Internet? Diese Frage sollten Sie erst vollständig beantworten, nachdem Sie den Test an mindestens drei unterschiedlichen Tagen zu drei verschiedenen Uhrzeiten durchgeführt haben. Während der Testung sollten alle "Geschwindigkeitsfresser", wie zum Beispiel Email-Programm, Messenger oder andere Internetfenster geschlossen sein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Testen Ihrer Internet-Speed.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016