Excite

Wie kann man vortäuschen, eine Facebook-Nachricht nicht gesehen zu haben?

In der heutigen geht ein Großteil der Kommunikation über Nachrichten. Messenger und Whatsapp werden dafür genutzt, was früher mit dem Telefon und einem Anruf erledigt wurde. Allerdings birgt das auch die Gefahr, dass bestimmte Nachrichten nicht gesehen werden. Oder der Empfänger möchte eine Nachricht nicht sehen und täuscht deswegen vor, sie nicht zu kennen.

    Socialmedia Doktor / Twitter

Wenn die unangenehme Nachricht kommt

Es kann ja durchaus mal passieren, dass man eine Nachricht auf Facebook liest, deren Inhalt man lieber nicht kennen würde. Zum Beispiel eine Einladung zu einer Veranstaltung, zu der man gar nicht hingehen möchte. Oder jemand fordert etwas zurück, das man sich mal ausgeborgt hat, aber noch gerne nutzen möchte. Doch es gibt Möglichkeiten, vorzutäuschen, diese Messsage nie gesehen zu haben.

Das ist nicht sehr glaubwürdig

Nun gibt es das Feature, dass dem Absender angezeigt wird, wenn der Empfänger die Nachricht gesehen hat. Das nervt viele User und wenn man die Message anklickt, ist es schon zu spät. Man könnte soch dann höchstens noch herausreden, dass man zwar draufgeklickt, aber dann etwas anderes getan hat und die Nachricht deswegen aus dem Gedächtnis verschwand, bevor man den Computer ausgeschaltet hat. Das hinterlässt aber immer einen faden Beigeschmack.

Am Computer

Wer Facebook an seinem Computer geöffnet hat und eine Nachricht erhält, der sollte zunächst einfach nur oben auf das Nachrichtensymbol klicken. Kurze Messages können dort schon gelesen werden, ohne dass die andere Seite dies angezeigt bekommt. Die Nachricht bleibt auf dem Status ungelesen. Schwierig wird es, wenn man längere Nachrichten bekommt. Dann könnte man höchstens sagen, dass man so viele Messages erhalten habe, dass die eine, die man nicht kennen will, nach unten durchgereicht und deswegen irgendwie durchgesrutscht ist.

Am Handy

Das Smartphone bietet ebenfalls die Möglichkeit, eine Nachrict zu lesen, ohne dass es angezeigt wird. Dabei darf man den Messenger nicht öffnen, sondern einfach nur den Bildschirm nach unten ziehen, sobald man angezeigt bekommt, dass man eine Nachricht erhalten hat. Sollten noch weitere Dinge angezeigt werden, dann lässt die Message nicht lesen. Aber meldet das Handy nur eine Facebook-Nachricht, dann lässt sie sich komplett lesen. Aber am besten ist, man spielt mit offenen Karten, liest und antwortet auf Messages und versucht sich nicht, in Lügen zu verstricken.

Wie kann man Facebook-Nachrichten auf Handy oder Smartphone löschen?

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017