Excite

Wie das Original: Drucker für CD Druck benutzen

Wer sich einen Drucker für CD Druck zulegen möchte, sollte nicht auf irgend ein beliebiges Modell zurück greifen sondern genau vergleichen, welche Geräte für diese Art von Arbeit überhaupt geeignet sind. Da gibt es Abstufungen, denn nicht jeder Drucker ist dafür gemacht, einen hochklassigen Druck für einen CD Aufkleber herzustellen. Dabei wollen viele Menschen gerne ihre selbst gebrannten CDs mit Bildern oder Filmen sowie Musik auch äußerlich gestalten und kaufen sich dafür ein besonderes Gerät.

Da würde sich zum Beispiel der Epson Discproducer PP-100N anbieten, welcher genau für diese Zwecke auf den Markt gebracht wurde. Seit Ende 2009 gibt es dieses Produkt zu kaufen, welches mit der Bestnote in Tests ausgezeichnet worden ist. Ganz besonders toll ist die einfache Bedienung, was das Arbeiten mit dem Epson Drucker so leicht macht. Doch auch von HP kommt eine Alternative, seit 2010 auf dem deutschen Markt.

Mit sehr guten Ergebnissen kann dieser Color LaserJet CP5225n punkten, bei Amazon ist er für 1.134 Euro zu erwerben. Die Druckgeschwindigkeit, sowie die Ausstattung und die Druckqualität sind Komponenten, die besonders gut funktionieren. Die reinen Etiketten kann ein sehr kleines Gerät von Brother ausdrucken, mit dem kleinen Thermodrucker P-Touch 2730 bekommt man hier die Möglichkeit, Etiketten auszudrucken und das zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Durch den praktischen Akku – Betrieb kann man dieses Gerät von Brother sogar mal mobil nutzen und etwa auf einer Hochzeit direkt Etiketten erstellen. Von Canon kommt ein weiteres Gerät namens PIXMA iP4600, welches als Tintenstrahldrucker ebenfalls tolle Arbeit leistet und sehr schöne Details hervorbringt. Quelle: Testberichte.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016