Excite

Wichtige Daten gelöscht? Datenrettungsoftware hilft

Wem wichtige Daten abhanden gekommen sind, kann durch den Einsatz von Datenrettungssoftware geholfen werden. Zumindest wenn der Fehler beim Anwender liegt, denn in einem von vier Fällen hat der Anwender selbst für den Datenverlust gesorgt. Das besagt eine Studie des Datenrettungs-Unternehmens Kroll Ontrack.

Dabei hat der User die Wahl zwischen kostenlosen Programmen, die im Internet frei verfügbar sind und Datenrettungssoftware, die man kaufen muss. Einem Test von "PC Praxis" zufolgen taugen die Gratisprogramme kaum oder sind für Ottonormalverbraucher schwer zu bedienen.

In einem Test der Zeitschrift schnitten die Programme "R-Studio Datenrettung 4" und "O&O DiskRecovery 4" am besten ab. Beide Programme beherrschen Hunderte von Dateiformaten und stellen je nach Komplexität des Falls zwei Suchvarianten zur Verfügung. Ein wichtiger Punkt ist die Möglichkeit, ein Bootmedium mithilfe der Programme herstellen zu können, für den Fall dass das Betriebssystems sich nicht mehr starten lässt.

Wichtig ist vor allen Dingen, das Datenrettungsprogramm schon vorher installiert zu haben. Das hängt damit zusammen, dass bei einem herkömmlichen Löschvorgang, die Daten lediglich zum Überschreiben freigegeben sind und sich wieder vollständig herstellen lassen. Installiert man also das Programm nach dem Verlust, riskiert man mit der Installation, die Daten zu verlieren, die man eigentlich retten will.

Wirklich problematisch wird es erst, wenn der Verlust einem Hardwarefehler zuzuschreiben ist. Da hilft dann auch keine Software mehr. Bei äußerst wichtigen und notwendigen Daten wird dem Nutzer dann nichts anderes übrigbleiben als sich an ein Datenrettungslabor zu wenden. Die Kosten der Dienstleistung fangen allerdings bei mehreren hundert Euro an und können bei schwierigen Fällen auch bis zu Tausende von Euro kosten. Da ist man dann doch lieber selbst schuld und kann mit der viel günstigeren Datenrettungssoftware alles wiedergutmachen.

Quelle: netzeit.de, N-TV

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016