Excite

Whatsapp: So verbirgt man seinen Online-Status

In den sozialen Medien und auch auf dem Smartphone hat es sich inzwischen eingebürgert, dass Kontakte sehen können, wann man selbst online ist oder zuletzt war. Doch nicht jeder möchte so gläsern sein und bleibt lieber unerkannt, auch beim Messenger Whatsapp. Dort gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit, seinen Online-Status zu verbergen.

    Getty Images

Für iOS

Mit dem Apple-Betriebssystem kann man sich schon länger unsichtbar bei Whatsapp machen. Und das geht folgendermaßen: Unter den Einstellungen im Whatsapp Messenger findet man den Menüpunkt "Chat-Einstellungen". Nun gehen Sie auf "Erweitert", dort sehen Sie dann den Regler bei "Zuletzt gesehen Zeitstempel". Den schieben Sie dann einfach nach links und schon ist ihr Online-Status verschwunden.

Für Android

User von Android schauten lange neidisch auf iPhone-Nutzer. Denn mit dem Google-Betriebssystem war es bis vor einigen Monaten nicht möglich, seinen Online-Status zu verbergen. Doch nach einigen Protesten haben sich die Macher von Whatsapp dazu entschlossen, dieses Feature auch für User von Samsung und Co. anzubieten. Das ist umso erstaunlicher, ist Whatsapp doch längst im Besitz von Facebook. Und March Zuckerberg mag es ja eigentlich gar nicht, wenn man sich im Netz verstecken kann.

Und so geht es

Um den Zeitstempel zu deaktivieren, muss Whatsapp geöffnet sein. Dann geht man in die Einstellungen und wählt den Menüpunkt "Account". Dort entdecken Sie den Reiter "Datenschutz". Wenn Sie diesen anklicken, sehen Sie die Einstellungsoption "Wer kann meine persönlichen Infos sehen". Und dort muss dann auf "Zuletzt online" gedrückt werden und man kann aussuchen, wem man zeigen möchte, dass man online ist oder war und wem nicht.

Weitere Features

Inzwischen kann man so einiges bei Whatsapp verbergen. Schaut man sich in den Datenschutz-Einstellungen um, so wird man entdecken, dass man auch sein Profilbild vor dem ein oder anderen Kontakt verstecken kann. Oder auch der Status kann verborgen bleiben. Doch da steht ja meist eh nichts wichtiges drin, aber immerhin bietet es Whatsapp an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017