Excite

Wetten mit bet365

Im Bereich Wetten und vor allem Sportwetten hat sich der Buchmacher bet365 einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Gegründet wurde er im Jahr 2000 und inzwischen setzen über 19 Millionen Menschen in über 100 Ländern ihre Wetten über das Urgestein aus Großbritannien. Die Zentrale liegt in der englischen Stadt Stoke-on-Trent und dort arbeiten über 3000 Angestellte. Egal, welche Internetseite über Sportergebnisse man ansteuert, bet365 ist ein zuverlässiger Partner. Das Unternehmen verzeichnet täglich Neueinsteiger im Wett-Business. Und die bekommen natürlich einen Willkommensbonus. Das ist in der Branche üblich, doch bei bet365 kann der sich bis zu 100 % aufstocken, auch wenn das an einige Bedingungen geknüpft ist. Doch viele Rookies im Wettgeschäft wissen nicht genau, wie sie den bet365 Angebotscode aktivieren können.

    Shutterstock

Gutschein

Wer sich also neu registriert, dem winken einige Boni. Bei der ersten Einzahlung bis zu 100 Euro gibt es einen Bonus bis zu 100 %. Das bedeutet, dass man doppelt so viele Wetten platzieren kann. Es muss allerdings auf die Bedingungen eingegangen werden. Wer den wetten mit bet365 voll nutzen möchte, der muss mit der Einzahlung und dem dazugehörenden Bonus drei Mal Wetten platzieren. Dabei gelten nur Wetten mit einer Quote ab 1.50. Insgesamt müssen diese Bedingungen in einem Zeitraum von 90 Tagen erfüllt werden. Das ist allerdings genug Zeit, um seine Wetten zu setzen. Ob man den Bonus bei der ersten Anmeldung nutzen möchte, das bleibt jedem selbst überlassen. Es gibt viele erfahrene Wetter, die darauf verzichten, um bei ihren Wetten und Einsätzen unabhängig zu bleiben.

    Shutterstock

Die Anmeldung

Die Registrierung als Nutzer geht eigentlich sehr schnell. Man gibt einfach seinen Nutzernamen ein und dann noch persönliche Daten wie Anschrift, Telefonnummer oder E-Mailadresse. Diese Kontaktmöglichkeiten sind nicht ganz unwichtig, denn immer wieder kann es zu Fragen kommen und wenn die persönlich besprochen werden, dann kann das Problem schneller behoben werden. Im letzten Schritt erscheint dann noch das Feld mit dem bet 365 Angebotscode. Wer ihn nutzen möchte, meldet sich einfach dafür an. bet365 schickt dann eine E-Mail, in der der zehnstellige Angebotscode enthalten ist. Den trägt man dann in das dafür vorgesehen Feld ein. Man sollte ihn aber nicht mit dem Code verwechseln, der ebenfalls geschickt wird und mit dem man sein eigenes Konto eröffnet. Das kann schon mal etwas verwirrend sein. Den Anmeldecode erkennt man aber an der Endung xxxxxNCDBS. Die letzten Buchstaben sind dabei immer gleich. Um loslegen zu können, ist noch eine Einzahlung von mindestens 10 Euro nötig. Und wenn man dann im letzten Schritt den Angebotscode eingibt, dann ist man mitten im Sportwettenzirkus dabei. Zusammengefasst geht die Anmeldung also folgendermaßen ab: Zunächst wird ein neuer Account erstellt und alle Felder müssen ausgefüllt werden. Dann gibt man in dem Feld Angebotscode das Wort „MAXBETS“ ein und schickt es ab. Man erhält eine Mail von bet365, aus der man den Angebotscode kopieren sollte. Nun muss die Einzahlung erfolgen und dann gibt man den Angebotscode ein, mit dem man den Bonus aktiviert. Nachdem man seine Wetten platziert hat, wird der Bonus automatisch aufs eigene Konto eingezahlt.

Worauf zu achten ist

Die Bedingungen für den Bonus können sich ändern, deswegen sollte man sich auf der Website von bet365 alles genau durchlesen, bevor man ihn aktiviert. Allerdings schneidet der Wettanbieter in diesem Bereich im Vergleich mit Konkurrenten relativ gut ab. Die Wettquote von 1.50 ist ziemlich gering und deswegen sind die Bedingungen für den Bonus bei der Registrierung relativ leicht umzusetzen. Doch das Geschenk zur Begrüßung ist noch nicht alles, was bet365 anbietet. Auch wer schon länger dabei ist, bekommt Angebote und Bonusaktionen, mit denen man sein Konto aufbessern kann. Auch dafür ist es wichtig, sich immer genau auf der Website von bet365 umzusehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017