Excite

Wer erhält einen Grimme Online Award?

Alljährlich wird neben dem begehrten Grimme-Preis auch der Grimme Online Award vergeben. Nun wurden aus über 2.100 Vorschlägen 25 Internetseiten ausgewählt, die für einen Preis in den fünf Kategorien in Frage kommen. Und wieder mal ist der Plagiatsvorwurf von Ex-Minister zu Guttenberg dabei.

Als Favorit für einen Grimme Online Award in der Kategorie Spezial gilt nämlich das GuttenPlag Wiki. Diese Seite deckte die Plagiatsvorwürfe an Ex Minister zu Guttenberg auf. Dort konnten User außerdem darüber diskutieren. Die Nominierungskommission meinte, dass das GuttenPlag Wiki eine öffentliche Debatte über Ethik, Moral und Verantwortung angestoßen habe.

Grimme Online Awards werden außerdem noch in den Sparten Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung vergeben. Eine Jury sitzt nun zusammen und entscheidet in den Kategorien über den jeweiligen Sieger. Außerdem gibt es noch den Publikumspreis, über den Internetuser bis zum 15. Juni hier entscheiden können, berichtet die News-Seite von t-online.

Neben dem GuttenPlag Wiki sind beispielsweise noch das Internetradio detektor.fm aus Leipzig oder das von ZDFtivi stammende Angebot für Kinder JoNaLu nominiert. Die Gewinner der Grimme Online Awards werden dann am 22. Juni bei einer Preisverleihung in Köln bekannt gegeben.

Bild: Website Grimme-Institut

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016