Excite

Warner Bros: Filme per App

Das Filmstudio Warner Bros plant, in das App-Geschäft einzusteigen und will künftig einzelne Filme für iPhone, iPad und iPod Touch verkaufen. Bei Apple befürchtet man, dass so der iTunes Store ausgestochen werden soll. Warner Bros. hat aber angeblich nur im Sinn, zusätzliche Angebote zu schaffen.

Die Modalitäten sind schon klar: Die Applikation von Warner Bros ist kostenlos. In den USA werden die Filme für je 10 Dollar verkauft. In anderen Ländern wird Warner Bros mehr verlangen. Abgerechnet wird 'In-App'. All das berichtet jetzt der Technik- und IT-Blog zdnet.de.

Offenbar möchte Warner Bros mit diesem neuen Angebot den Apple iTunes Store umgehen. Denn über dieses Angebot können Besitzer von Apple-Geräten nicht in jedem Land Filme downloaden. Der App Store ist dagegen weltweit zugänglich. Bis iTunes seine Reichweite ausweitet, so lange will Warner Bros wohl nicht warten und nutzt stattdessen lieber den App Store.

Die ersten Filme, die für Apple-Geräte angeboten werden, sind 'The Dark Knight' und 'Inception'. Sie werden in 30 Sprachen und mit 34 verschiedenen Untertiteln angeboten. Warner Bros betont aber in einer offiziellen Mitteilung, dass man mit dem Film-App für iPhone, iPad und iPod Touch nicht den iTunes Store umgehen, sondern nur ein zusätzliches Angebot schaffen wolle.

Warner Bros App

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016