Excite

Virenschutz von Bitdefender

Das Unternehmen Bitdefender hat sich spezialisiert auf den Kampf gegen Computerviren durch Verhaltensanalyse der Schädlinge. Auf Basis der entwickelten Technologien gibt es verschiedene wirksame Virenschutz-Pakete, die sich ähnlich aufbauen, wie bei vielen anderen Unternehmen auch.

Das Basispaket ist Bitdefender Antivirus 2010, das gegen Viren, Spyware, Phishing und Spam vorgeht. Eine Firewall ist nicht dabei. Die gibt es zusammen mit einer Kindersicherung und einem Datentresor, der persönliche Daten und persönliche Informationen speichert, im Internet-Security Paket.

Sollte man den Wunsch hegen, die eigenen Daten auch in Form eines Back-Ups sichern zu wollen, der sollte sich das allumfassende Total Security besorgen. Das Paket bietet auch einen zusätzlichen Datenschredder und Tune-Up-Funktion, die den Computer endgültig von vertraulichen Daten und Dateipfaden, die gelöscht werden sollen, sowie von überflüssigen Dateien und Einträgen in der Registrierung befreit.

Gerade für Online-Gamer eignen sich die Lösungen von Bitdefender, denn es gibt in jeder Version einen Spiele-Modus, der die Systemressourcen schont und beim Zocken störende Eingabeaufforderungen verhindert. Mit GameSafe gibt es sogar einen Virenschutz der speziell für Spieler entwickelt worden ist. Auch für Nutzer von Macs oder Netbooks gibt es jeweils ein darauf angepasstes Virenschutz-Paket.

Die Lizenzen erwirbt man bei Bitdefender immer für ein Jahr. Wer keine Lust hat Geld auszugeben, kann aber auch ältere Versionen des Programms für umsonst bei dem Unternehmen aus dem Internet laden. Der Schutz ist dann allerdings nicht in Echtzeit, sondern in Form eines On-Demand Virusscans. Bitdefender bietet also Virenschutz für jedermann und damit auch für diejenigen, die dafür nichts zahlen möchten.

Bild: Bitdefender

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016