Excite

USBStick 32GB: der Kingston Data Traveler 150

Ein USBStick mit 32GB Größe ist enorm praktisch, wenn man im Urlaub für Unterhaltung sorgen möchte. Egal ob Filme, Musikalben, Fotos, Dokumente oder Hörbücher – 32 Gbyte Speichervolumen bieten reichlich Platz für allerlei Daten, die dank der geringen Abmessungen eines USB-Sticks wie dem Kingston Data Traveler 150 keinen Platz verbrauchen. Gerade wer gerne mit Freunden oder bekannten Daten tauscht, kann einen derart üppig asugestatteten USB-Stick gut gebrauchen.

Dank der praktischen Öse für das Anbringen einer Schlaufe kann der Kingston Data Traveler 32GB auch am Schlüsselanhänger befestigt werden. Gerade mal so groß wie ein Daumennagel und zehn Gramm leicht ist der mobile Flash-Speicher, der an jedem handelsüblichen USB-Anschluss angedockt werden kann. Die Maße von 22 x 12,50 x 77,90 Millimetern machen den Transport zu einem Kinderspiel.

Die Installation einer speziellen Software vor der Nutzung ist nicht nötig. Allerdings sollte man den USB-Stick vor dem Rausziehen über die Option „sicher entfernen“ vom PC trennen, da sonst kleine Stromstöße abgegeben werden, die den Speicher beschädigen können. Beim Verlust sensibler Daten oder Dokumente durch unsachgemäße Bedienung kann schon mal Ärger aufkommen, daher sollte man sich stets die Zeit nehmen, die Hardware vorab vom System zu trennen.

Der USB Stick Kingston Data Traveler mit 32 Gbyte Speicher ist nicht nur schnell, sondern sieht auch noch gut aus. Die moderne Carbon-Optik der kompakten Datenwinzlinge verleiht dem Alltagsgegenstand einen edlen Anstrich. An eine Stereo-Anlage oder einen DVB-T-Empfänger mit entsprechendem Port angeschlossen wird der Data Traveler zur Jukebox oder zur privaten Videothek. Der Kingston USBStick mit 32GB Speichervolumen kostet derzeit nur noch um die 60 Euro.

Quelle: testfreaks.com.de, heise.de

  • Bild:
  • Kingston

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016