Excite

USB-Schreibmaschine von Hive76

Der Ausdruck in die Tasten schlagen, müsste noch von der Zeit ohne Computer geprägt sein, wo jedes nicht-handgeschriebene Wort aus einer Schreibmaschine stammte. In diese alten Zeiten kann man sich zurückversetzen, wenn man sich eine USB-Schreibmaschine zulegt.

Hierbei handelt es sich um eine umgebaute Original-Schreibmaschine mit deren Tastenanschlag man nun allerdings nicht mehr auf Buchstaben auf ein Blatt Papier bringt, sondern seinen Computer ansteuern kann. Die Schreibmaschine dient also als Peripherie-Gerät für den Computer. Die Nutzung als ordinäre Schreibmaschine ist aber nach wie vor möglich, so dass man auch gleichzeitig auf Papier und in seinem favorisierten Office-Programm herumtippen kann.

Schöner wird der Einsatz allerdings, wenn man ein iPad besitzt. Denn die Schreibmaschine kann auch gleichzeitig als iPad-Dock benutzt werden. Das iPad wird dort eingesetzt, wo man normalerweise das Blatt Papier einsetzten würde. Es ist wunderschön mit anzusehen, wie sich das iPad mit jedem Tastenschlag ein Stück nach links bewegt.

Da ausrangierte Schreibmaschinen benutzt werden, sind die USB-Schreibmaschinen eigentlich so etwas wie Unikate. Bei Kosten von umgerechnet 325 bis 410 Euro sind die Geräte aber auch ganz schön teuer und nicht für jeden zu bezahlen. Doch auch das haben die Erfinder des Ganzen mitbedacht.

Hinter der USB-Schreibmaschine steckt das Arbeitskollektiv Hive76 aus Philadelphia, das stark durch die interne Zusammenarbeit und der Do-It-Yourself Methode geprägt ist. Wer sich also keines der fertigen Geräte leisten kann, kann sich auch das DIY-Kit kaufen, mit dem man dann seine eigene Schreibmaschine umbauen kann. Das ist mit einem Preis von 60 Euro auch wirklich günstiger und damit auch machbar.

Eine wirklich schöne Idee, die vor allen Dingen den Geist von Autoren, sowie trainierte Finger aufgrund des harten Tastenanschlags wiederbringt. Wer also den mechanischen Tastenanschlag bei seinem Computer vermisst und noch ein stylisches iPad Dock sucht, der sollte es mal mit einer USB-Schreibmaschine versuchen.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016