Excite

Update von Google Maps: Neue Straßen bei Street View

Google baut seinen Online-Kartendienst ordentlich aus. Wie der Riesenkonzern jetzt mitteilte, wird ein großangelegtes Update von Street View dafür sorgen, dass die Software nun noch detaillierter und ausführlicher an den Endverbraucher geliefert werden kann. Ziel ist es mit dem Update von Google Maps nicht nur die Kunden zu erfreuen, sondern vor allem auch die Führungsposition auszubauen.

Hundertausende neue Straßenkilometer und Wege

Als Google mit seinem Online-Kartendienst Google Maps an den Start ging, war die IT-Welt begeistert, wie detailliert und korrekt der Suchmaschinendienst seinen neuen Service auf den Weg brachte. Später kam dann noch Street View dazu, was zunächst für einigen Wirbel sorgte, aber dann doch vom Verbraucher gut angenommen wurde. Inzwischen haben einige Firmen mit ähnlichen Angeboten nachgezogen. Marktführer in dem Segment ist aber nach wie vor Google Maps und Street View. Und damit das so bleibt, hat der Konzern nun seinen Dienst aktualisiert.

Die Google Street View-Autos haben anscheinend wieder jede Menge Kilometer gemacht. Denn immerhin hat Google jetzt seinen Dienst mit sage und schreibe 400.000 Kilometer neuen Straßen aktualisiert und neu bebildert. "Es ist unser größtes Update bisher, mit dem wir die Anzahl unserer speziellen Orte mit besonderen Ansichten verdoppeln", sagt Ulf Spitzer, „Street View“-Manager bei Google laut BILD online in einem Blogeintrag.

Auch viele Sehenswürdigkeiten sind nun beim Update von Google Maps neu dazugekommen. Der PC-User kann nun einen Blick auf den Stanley Park in Vancouver und das Schloss Kronberg in Dänemark werfen. Dieses Schloss ist ein wichtiger im Klassiker "Hamlet" von William Shakespeare. Dank der Aktualisierung von Street View ist es nun auch online zu bewundern.

Street View wird noch mehr erweitert

Das Update von Google Maps ist damit aber noch lange nicht abgeschlossen. Laut BILD verriet Spitzer: „Wir erweitern die Street-View-Abdeckung in Macao, Singapur, Schweden, den USA, Thailand, Taiwan, Italien, Großbritannien, Dänemark, Norwegen und Kanada. Darüber hinaus zeigen wir spezielle Orte in Südafrika, Japan, Spanien, Frankreich, Brasilien und Mexiko." Da können wir uns ja noch auf viel gefasst machen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016