Excite

Twitter: Vine-Videos sind beliebter als Instagram-Fotos

Die App für Kurzvideos Vine hat es in kürzester Zeit geschafft, Instagram auf Twitter zu überholen! Vine gibt es erst seit einer Woche für Android und zumindest die Präsenz auf Twitter ist höher als die des Foto-Dienstes.

Topsy, das Analysetool für soziale Medien, hat die Zahlen der vergangenen Tage auf Twitter ausgewertet und festgestellt, dass in der letzten Woche mehr Vine-Links geteilt worden sind als Links zu instagram.com. So standen beispielsweise am vergangenen Sonnabend drei Millionen Verlinkungen zu vine.co ungefähr 2,3 Millionen Instagram-Foto-Links gegenüber. In der Statistik sind aber nicht nur direkte Tweets, sondern auch Retweets berücksichtigt worden.

Im Playstore liegt Instagramm aber weiter in Führung, die Downloadzahlen sind ganz klar höher als die von Vine. Dennoch, die Wachstumskurve welche die Vine-App aufweist, ist beachtlich und scheint weiterhin zu steigen. In den US-Charts der beliebtesten Gratis-Android-Apps liegt Vine jetzt schon einen Platz vor Instagram.

Twitter dürfte sich über die enorme Popularität des Video-Dienstes freuen, denn die Kurzfilm-App Vine wurde schon vor dessen offiziellen Launch vom Mikro-Blogging-Dienst angekauft. Instagram hingegen hat die Anzeige der eigenen Fotos in den Twitter-Cards deaktiviert und das stärkt nicht eben die Präsenz auf Twitter. Diese für den User eher lästige Sperre lässt sich übrigens mit der Erweiterung InstaTwit jeder Zeit aufheben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016