Excite

Twitter: Der Share-Button ist im Anmarsch

Auch Twitter geht neue Wege und wird noch in dieser Woche einen Share-Button zur Verfügung stellen, der sich auf Websites einbinden lässt. Damit wird es Internetusern einfacher gemacht, interessante Nachrichten und Artikel über Twitter zu verbreiten.

Bisher war es zwar auch möglich, über Twitter Nachrichten zu verbreiten. Dafür brauchte man aber Software von Fremdanbietern. 'Tweetmeme' ist zum Beispiel eine solche Möglichkeit. Nun will aber auch Twitter seinen Millionen Usern und vor allem Fans entgegen kommen.

Der Nachrichtendienst und soziale Netzwerk Twitter möchte den neuen Button so benutzerfreundlich wie möglich machen. Die kleine Codezeile soll problemlos in die eigene Website integriert werden können. Es gibt sie in drei verschiedenen Größen: In 110×20, 55×20 und in 55×63 Pixeln. Der Button zählt auch mit, wie oft die Seite geshared wurde.

Die Website mashable.com meldet, dass dieser neue Button angeblich schon heute online gehen soll. Sie berufen sich auf geheime Dokumente, die sie in die Finger bekommen hätten. Mashable vermutet auch, dass Tweetmeme vom neuen Share-Button bei Twitter profitieren wird, weil der Anbieter als größter Twitter-Sharer am meisten darunter leiden würde.

Bild: YouTube, Screenshot mashable.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016