Excite

Tschüss CD! Hallo MP3!

Die Musikwelt hat sich in den letzen Jahren durch das Internet rasant verändert, Tonträger wie die Schallplatte oder CD verlieren immer mehr an Bedeutung, die MP3 als Musikdatei ist dabei auf dem Vormarsch. Viele glauben sogar, das physikalische Tonträger komplett von der Bildfläche verschwinden.

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa führte jetzt im Auftrag von Deutschlands größtem Musikportal simfy eine Umfrage zur Musikkultur in Deutschland durch. Dabei kam heraus, dass 50 Prozent aller 14- bis 39-Jährigen Tonträger wie die CD für überflüssig halten.

Je jünger die Befragten sind, desto wichtiger wird das Medium MP3. Viele der Älteren machen sich zwar auch immer mehr mit Musikdateien vertraut, befürchten aber, dass Musik durch riesige MP3-Sammlungen beliebig wird und kulturell verkümmert. Außerdem schätzen viele noch eine Original-CD mit Booklet und Cover.

Nicht nur der Privatkonsument setzt mehr auf MP3, sondern auch die professionelle Musikwelt. Alben werden häufig nur noch als Download veröffentlicht, Plattenfirmen und Verlage senden Neuerscheinungen als MP3-Paket an Musikredaktionen. Portale wie Tonspion rücken die MP3 sogar bewusst in den Vordergrund, indem es zu jeder Album-Rezension einen Free MP3 Download dazu gibt. Es wird also immer deutlicher: Die CD zieht sich zurück, die MP3 ist der neue König unter den Musik-Tonträgern. CDs wird es wohl bald nur noch in Form von Rohlingen geben, auf denen unzählige Musikdateien gebrannt sind. Schade eigentlich.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016