Excite

Top 10: Die besten Laptops 2014

Top 10 der Laptops 2014: Sie haben ein schickes Design, sie arbeiten schnell und sie überzeugen durch ihr niedriges Gewicht sowie eine unglaubliche Akku-Laufzeit. Wer hat das Rennen zwischen den verschiedenen Marken und Modellen gemacht und konnte den ersten Platz ergattern? Die Top 10 der besten Laptops 2014 auf dem Markt vorgestellt.

    Intel in Deutschland / Flickr

Platz 1: Dell XPS 15

Der 1. Platz der Top 10 Laptops 2014 geht an das Dell XPS 15 mit 15,6 Display, Intel Core i7 4702 HQ Prozessor und 16 GB Arbeitsspeicher. Das Notebook 2014 im Test überzeugt durch ein sehr hochwertiges Design und Leichtgewicht mit 2,0 Kg. Wer mit einem Computer alles machen will, sollte zu diesem Modell greifen!

Platz 2: Dell Inspiron 15

Der 2. Platz wird von dem Dell Inspiron 15 belegt: Große Unterschiede zum XPS 15 gibt es nicht, außer dass es schwerer ist und weniger kostet. Dennoch gibt es Touchscreen und ein solides, langlebiges Produkt.

Platz 3: Samsung ATIV Book 8 Touch

Die besten Laptops 2014 und Nummer 3 belegt das Samsung ATIV Book 8 Touch mit einem 15,6 Display, 8 GB Ram und dem schnellen Intel Core i7 3635 Prozessor. Sehr gut hat das Notebook in Sachen Spiele-Performance, Anwendungsleistung und FullHD-Display abgeschnitten.

Platz 4: Asus N56JR-S4080H

Nummer 4 der besten Notebooks 2014 gehört Asus N56JR-S4080H. Wie sein Vorgänger auf Platz 3 hat er einen 8 GB Ram-Speicher und einen 15,6 Zoll-Monitor. Empfehlenswert ist der Asus als Multimedianotebook allemal. Die leuchtende Tastatur und die Metalloberflächen sind da nette, zusätzliche Spielereien.

Platz 5: Asus VivoBook 2451LB

Auf der goldenen Mitte der Top 10 Multimedianotebooks 2014 steht das Asus VivoBook 2451LB. Beeindruckend ist der Preis von etwa 730 Euro für 2,2 Kg Gewicht, 8 GB Ram, 14 Zoll-Display und einem Intel Core i5 4200U Prozessor. Allerdings lässt die Festplatte bei vielen geöffneten Anwendungen ein wenig zu Wünschen übrig.

Platz 6: HP Compaq 15-a024sg

Der 6. Platz wird an das Notebook HP Compaq 15-a024sg verliehen. Auch hier überzeugt der Preis von etwa 400 Euro, wobei die Leistung dabei nicht in den Hintergrund tritt: 8 GB Ram, 15.6 Zoll-Display, 2,5 Kg Gewicht und ein hochwertiger Prozessor. Natürlich bringt so ein günstiger Preis auch Einbussen mit sich: Akku-Laufzeit sowie das Display sind nicht optimal, aber akzeptabel.

Platz 7: Lenovo IdeaPad U530 Touch

Die Nummer 7 der Notebooks 2014 im Vergleich geht an das Lenovo IdeaPad U530 Touch: Die Daten können von seinen Vorgängern übernommen werden. Auch hier ein empfehlenswertes Produkt, wobei der Computer auffällig leise arbeitet und einen spitzen mäßigen Akku hat.

Platz 8: Wortmann Terra Mobile 1548

Den 8. Platz belegt das Wortmann Terra Mobile 1548. Anders als bei den Vorgängern hat das Laptop nur 4 GB Ram-Speicher, dafür einen 15,6 Zoll-Monitor und einen hochwertigen Prozessor. Was das Notebook so einzigartig macht, ist sein Steckplatz für ein 3G-Modem. Wer damit unabhängig arbeiten möchte, kann getrost zum Wortmann Terra Mobile greifen.

Platz 9: Acer TravelMate P255-MG

Unter den Top 10 der besten Laptops 2014 belegt den vorletzten Platz das Acer TravelMate P255-MG mit 4 GB Ram, 15,6 Zoll-Display und einem Gewicht von 2,35 Kg. Bemerkenswert ist die Grafikleistung des Rechners, was für User mit Spiellust interessant sein könnte.

Platz 10: Medion Akoya

Der letzte Platz der Rangliste der besten Notebook 2014 geht an Medion Akoya. Er ist mit 3 Kg schwerer als sein Vorgänger, besitzt dafür einen grö0eren Display mit 17,3 Zoll. Viele Punkte gab es für das Blu-Ray-Kombolaufwerk, aber auch die Gesamt-Performance konnte überzeugen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016