Excite

Toller Blog: Unbekannte in der U-Bahn

Der französische Blog 'l’inconnu du métro' begeistert gerade mit einer fabelhaften Idee und Umsetzung das Internet. Übersetzt heißt die Phrase so viel wie 'Der Unbekannte in der U-Bahn'. Bloggerin Marie Dinkle interviewt also wildfreme Menschen in der Pariser U-Bahn, um anschließend ihre Geschichte zu präsentieren.

Der Blog startete erst Anfang März, aber schon jetzt sind insgesamt 19 kleine Portraits auf 'l’inconnu du métro' zu lesen. Bloggerin Marie hat meist nur wenige Minuten für ihre Interviews, da niemand ein wirklich dauerhafter Fahrgast ist. Dann schießt sie noch ein Foto von der Person und schon ist aus einem Unbekannten ein Bekannter geworden.

Die brilliante Idee klingt in Maries Worten eigentlich ganz selbstverständlich: 'Du wunderst dich, wer dieser Fremde ist, der vor dir aus dem Fenster schaut. Wann immer du versuchst, ihn anzuschauen, erblickst du seine Augen. Peinlich berührt senkst du deine Augen wieder. Wir starren Menschen nicht an. Er wundert sich über dasselbe. Wahrscheinlich wirst du ihn niemals wieder sehen. Das ist das Unbekannte in der U-Bahn.'

So traf sie z.B. den 25-Jährigen Vincent, der quasi professionell 'World of Warcraft'-Spieler ist und ihr klar machte, dass Gamer nicht unbedingt zurückgezogene Eigenbrödler sein müssen. Der 45-Jährige Sheikh stellte sich als eine Art Superheld mit Doppelleben vor, tagsüber berät er als Anwalt Unternehmen, nachts widmet er sich seiner Leidenschaft, der Gitarre. Mit der 4-Jährigen Zoé hat sich Marie auch an eine ganz junge U-Bahn-Passagierin herangewagt. Auch ältere Fahrgäste sind interessante Gesprächspartner, so z.B. der 72-jährige Simon, der Judaismus und den Talmud studierte oder der 73 Jahre alte Spanier Anastazio, der nur zwei Minuten hatte, weil er einen Termin beim Konsulat wahrnehmen musste.

Wer die französische Sprache beherrscht, der sollte unbedingt mal den Blog von Marie Dinkle besuchen. Alle anderen sollten darüber nachdenken, die Idee für den englischen oder deutschen Sprachraum zu kopieren, denn hinter den Fremden in der U-Bahn stecken faszinierende kleine Geschichten,'l’inconnu du métro' ist ein Blog voller Herz und Humor.

Bild: linconnudumetro.wordpress.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016