Telekom schließt sich gmx und web.de an

Die Telekom macht nun gemeinsame Sache mit den beiden großen Mailanbietern gmx und web.de und schließt sich der trustedDialog-Initiative an. Die wurde von gmx und web.de vor knapp drei Jahren gestartet um den E-Mail-Verkehr sicherer zu gestalten.

Im Kampf gegen Phishing wurde die trustedDialog-Authentifizierung auf den Weg gebracht. Der E-Mail-Verkehr sollte sicherer gemacht werden. Wer eine Mail mit dem E-Mail-Siegel erhält, kann sich sicher sein, dass diese elektronische Nachricht keinen Schaden auf seinem PC oder Notebook anrichtet.

Als gmx und web.de vor drei Jahren die trustedDialog-Initiative gründeten, schloss sich als erstes großes Unternehmen das Online-Auktionshaus ebay an. Weitere riesige Firmen wie der Otto-Versand, AirBerlin, die Postbank, die Allianz Versicherung, Maxdome, 1&1 und Weltbild folgten und sorgten für ruhigen und sicheren E-Mail-Verkehr bei ihren Kunden und Geschäftpartnern.

Nun kommt auch noch Telekom dazu. Das riesige Unternehmen lässt nun den T-Online-E-Mailverkehr mit dem trustedDialog-Gütesiegel versehen. Damit sind nun 35 Millionen Postfächer in Deutschland abgesichert. Und mit web.de, gmx und T-Online sind nun die drei größten Anbieter von E-Mail-Verkehr unter einem Dach.

Bild: T-Online, trustedDialog

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014