Excite

"Steini Girl" wird Internetstar

Der SPD-Spitzenkandidat Frank-Walter Steinmeier hat offensichtlich einen weiblichen Fan, denn das sogenannte "Steini Girl" erobert nämlich gerade mit ihrem Song "Verknallt in Steinmeier - Der Steini Song" das Internet.

Eine vollbusige junge Frau, zum Teil leicht bekleidet und mit lasziven Gesten - da stellt man sich vieles vor, aber nicht, dass sie den Kanzlerkandidaten der SPD besingt. Wie aus dem nichts tauchte das Video auf und gelangte schnell in die Schlagzeilen. Die junge Brünette singt über Steinmeiers geballte Männlichkeit und wie sie wegen ihm nicht mehr klar denken kann. Der zum Teil ironische Charakter des Videos wird spätestens an Zeilen wie "Weißes Haar und Silberblick, da machte es bei mir gleich Klick" deutlich.

Das Video von "Steini Girl"

Schnell wurde spekuliert, die SPD habe das "Steini Girl" inszeniert, um PR zu machen. Die Sozialdemokraten wiesen aber sofort jede Verantwortung von sich, ebenso wollte es die Union nicht gewesen sein. Überhaupt befürchtete man durch das Video eher Schaden als Nutzen, schließlich würden unsichere Wähler vom lasziven "Steini Girl" abgeschreckt. Wie "Süddeutsche.de" berichtet hat sich das Video als eine PR-Aktion des Video-Portals "Sevenload" entpuppt, allerdings zu eigenen Zwecken. Angeblich sei die junge Frau, die bislang namenlos bleibt, auf das Unternehmen zugekommen und wollte die Menschen hauptsächlich zum Wählen bewegen. Tatsache ist, dass "Sevenload" sich nun, in der heißen Phase des Wahlkampfs über zahlreiche zusätzliche Klicks freuen darf.

Neu ist die Idee mit dem weiblichen Kandidaten-Fan übrigens ganz und gar nicht. Im amerikanischen Wahlkampf wurde das "Obama-Girl" mit ihren Video zur nationalen Berühmtheit und erzürnte den damaligen Kandidaten Obama ein wenig. Sogar der Songtitel ist hier eins zu eins übernommen worden, aus "I Got a Crush...On Obama" wurde einfach "Verknallt in Steini". Bei Obama hat es ja gewirkt, wer weiß also, was das "Steini Girl" hierzulande alles bewirkt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016