Excite

Soulbinder - Das kostenlose Hack&Slay-Rollenspiel für den Browser

Mit Soulbinder entsteht gerade ein sehr ansehnliches Hack&Slay-Rollenspiel, das man sogar für umsonst spielen kann. Viele geben ihr Geld lieber für andere Dinge aus, als für Computerspiele, was aber nicht bedeutet, dass man sie nicht eigentlich doch gerne spielen möchte. Gerade für viele der beliebten Online-Spiele muss der Spieler monatliche Summen zahlen oder Abonnements eingehen.

Bei Soulbinder ist nichts von alle dem notwendig. Das einzige was man braucht ist einen gängigen Browser und schon kann es losgehen. Da es sich um Rollenspiel handelt, entscheidet man sich erst einmal, ob man ein Krieger, Magier, Jäger, Assassine oder Siegemeister werden möchte.

In der Welt von Soulbinder muss man sich nun entweder alleine oder mithilfe von bis zu fünf weiteren Spielern durch die Gegend schlagen und gegen Goblins und Skelettkriegern antreten. Wie PC Games berichtet, erinnert das Spiel stark an Diablo, was für die Qualität des Spiels spricht.

Die Macher kommen aus Deutschland. Das Studio Inflammables aus Heidelberg zeichnet sich für das Browsergame verantwortlich und hat auf der Gamescon das Spiel erstmals vorgestellt. Die Premiere ist dem jungen Team jedenfalls geglückt. Ende des Jahres soll der erste Betatest online gehen.

Wer jetzt schon sehen möchte, wie das in ungefähr ausschauen mag, kann zwei Demo-Szenen begutachten. In der einen Szene werden die Steuerung und die Bewegung des Charakters demonstriert, während in der anderen Szene die Umgebungseffekte begutachtet werden können. Spielen können wird man Soulbinder, das kostenlose Hack&Slay-Rollenspiel für den Browser, erst Anfang 2001.

Bild: Inflammables

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016