Excite

Sony kündigt PlayStation Tablet an

Schon seit einiger Zeit ranken sich Gerüchte um das PlayStation Tablet, nun ist es Gewissheit, dass es das S1 bald geben wird. Sonys CEO Howard Stringer hat jetzt die Neuheit offiziell angekündigt. Es soll sich um das 'schönste Gerät, das Sony je designt hat', handeln. Außerdem gab er noch eine Menge Informationen zum Innenleben des PlayStation Tablet.

Das S1 soll sehr gut ausgestattet sein. Ein Dual Core Prozessor vom Typ Tegra 2 steckt im Gehäuse des Computers. Als Betriebsystem hat Sony die Android 3.0-Version 'Honeycomb' gewählt. Allerdings ließen es sich die Macher des S1, dem PlayStation Tablet, nicht nehmen, den Tischcomputer mit einem Sony-Startbildschirm auszustatten.

Außerdem gehört auch noch 'Qriocity' dazu, berichtet playstationportable.de. Dabei handelt es sich um das Music Unlimited-Feature für die PSP und NSP. Für Videotelefonie hat das PlayStation Tablet zwei Kameras. Tastenmäßig ist das neueste Sony-Gerät eher spärlich ausgestattet. Es gibt lediglich zwei Schalter. Mit dem einen bedient der Nutzer die Lautstärke, mit dem anderen schaltet er das Gerät ein oder aus.

Um mit dem PlayStation Tablet besser arbeiten zu können, ist die Rückseite gewölbt. Damit soll auch gleichzeitig die Bedienung mit einer Hand erleichtert werden. Ab September steht das S1 mit 64 GByte für 600 Dollar im Handel. Und wie der Name PlayStation Tablet schon sagt, so wird der Tischcomputer Sony S1 auch Playstation-fähig sein.

Bild: vida-gamer.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016