Excite

Sie suchen den Sicherheitscode für Ihr Nokia Handy? Nützliche Tipps hier

Wem ist das nicht schon einmal passiert? In dem Eifer des Gefechts entfällt Ihnen eine benötigte PIN. Sehr gerne passiert das am EC- Automaten, wenn Sie dringend Bargeld benötigen. Sie stehen davor und Ihnen möchte diese verflixte vierstellige Kombination, die Sie seit Jahren immer wieder eintippen partout nicht einfallen.

Ähnliches passiert auch gerne mit unserem Handy. Wie oft haben Sie schon Ihre SIM- PIN eingegeben? Meist geschieht dies völlig unbewusst und rasend schnell. Erst wenn wir unser Bewusstsein konkret auf die Eingabe lenken, kann es passieren, dass etwas im Gehirn "blockiert" und wir es einfach nicht mehr wissen. Das ist völlig normal und sollte Ihnen kein Grund zur Besorgnis geben. Hilfreich in diesem Falle ist, das Handy erst einmal zur Seite zu legen und sich bewusst einer anderen Tätigkeit zuwenden. Nach ein paar Stunden (manchmal auch schon nach Minuten) fällt Ihnen die gewünschte Kombination zur Entsperrung Ihres Handy wieder ein.

Aber nicht nur Ihre SIM- Karte ist durch einen PIN vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Auch das Mobiltelefon selbst besitzt einen Schutzmechanismus. Sollten Sie dazu aufgefordert werden genau diesen Sicherheitscode in Ihr Nokia Handy einzugeben, sollten Sie folgende Dinge beachten.

Der Sicherheitscode ist fünfstellig und entspricht nicht dem SIM- Code. Versuchen Sie also nicht diese Kombination. Wenn Sie noch nie einen Sicherheitscode aktiviert haben, ihn aber dennoch eingeben müssen, probieren Sie folgende Standardkombination in Ihr Gerät einzutippen: 12345. Dies dürfen Sie nur einmal probieren. Wenn Sie weiterhin aufgefordert werden, den Code einzugeben, müssen Sie das Handy in ein Nokia Service Center bringen. Das nächstgelegne Center finden Sie unter www.nokia.de/support/haendlersuche

Quelle: nokia.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016