Excite

Satelliten Receiver - bald wird alles digital!

Satelliten Receiver garantieren seit Jahrzehnten den besten Fernseh-Empfang. Seit den 1980er Jahren werden private und öffentlich-rechtliche Rundfunk-Sender nicht mehr nur über terrestrische Antennen gesendet. Viele werden sich noch an die wahre Flut an Parabolantennen der Satelliten Receiver erinnern, die Anfang der 90er die Drahtantennen ersetzt haben und ganze Häuserdächer und -fassaden bedeckten.Riesenauswahl – ohne Extra-Kosten!Der Satelliten Receiver ist ein Gerät, das die Unterhaltungsbranche geradezu revolutioniert hat. Durch seine besondere Technik kann er viel mehr Sender auf einmal empfangen, als dies mit einem terrestrischen Empfangsgerät möglich ist. Zudem haben Satelliten Receiver auch ein Plus beim Kostenfaktor: Im Gegensatz zum Kabelfernsehen ist der Empfang beim Satellitenfernsehen meist kostenlos.Entgegen der landläufigen Meinung gibt es nicht nur digitale, sondern auch analoge Satelliten Receiver. Der Unterschied liegt in der Empfangsart: Während der analoge Satelliten Receiver Signale nach dem stufenlosen Modell 'mehr-weniger' empfängt, bestimmt den digitalen Satelliten Receiver das '0/1'-Modell. Wie beim PC ist der Vorteil auch hier: Über ein und dieselbe Leitung können viel mehr Signale gesendet werden. So kommen auf einen digitalen bis zu zehn analoge Kanäle!Analog nur noch bis 2012Kein Wunder also, dass im digitalen Fernsehen die Zukunft liegt. Nachdem sich der US-amerikanische Medienmogul Rupert Murdoch schon 1989 dafür entschieden hat, seine Sender digital zu senden, ziehen nun immer mehr Länder nach. Die Umstellung vom analogen zum digitalen Fernsehen ist längst beschlossene Sache. Zwar hat Deutschland die von der Bundesregierung festgelegte Frist bis 2010 mittlerweile verpasst, allerdings nur knapp: Stichtag ist nun der 30. April 2012. Also: den Anschluss nicht verpassen und bald auf einen digitalen Satelliten Empfänger umstellen, der die Programme dann über DBV-S empfängt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016