Excite

Samsung MP3 Player: der iPod-Konkurrent YP-M1

Obwohl der Samsung MP3 Player YP-M1 schon geraume Zeit auf dem Markt ist, kürt er nach wie vor zahlreiche Bestenlisten in der Kategorie der mobilen Multimedia-Player. Auch vor dem iPod Touch muss sich der YP-M1 nicht verstecken. Der 3,25 Zoll große AMOLED-Touchscreen garantiert eine reibungslose Bedienung des handlichen Alleskönners, der selbst HD-Videos mit satten Farben wiedergeben kann.

Trotz der geringen Abmessungen von 98,9 x 54 x 9,9 Millimetern und dem kaum spürbaren Gewicht von gerade mal 91 Gramm steckt viel Technik im Samsung MP3Player der Spitzenklasse. Ein hochwertiger Chip von Nvidia sorgt für die flüssige Wiedergabe von Fotos und Bewegtbildern. Auch Websites und Textdateien werden vom YP-M1 in ungeahnter Schärfe dargestellt und machen den MP3 Player zu einem vollwertigen Multimedia-Gerät. Das integrierte UKW-Radio mit 30 Programmspeicherplätzen ermöglicht Musikgenuss auch ohne vorheriges Übertragen von Audiodateien mittels Drag&Drop.

Die DNSe 3.0 Engine verwandelt den Samsung MP3 Player in einen Konzertsaal. Das intelligente Soundprocessing analysiert die Wiedergabelisten und ermöglicht eine automatische Anpassung der Equalizer-Einstellungen an die persönlichen Vorlieben. Wer auf Kopfhörer verzichten und seine Playlists mit anderen genießen möchte, kann die integrierten Stereo-Lautsprecher mit VibeWoofer nutzen, um die Umgebung zu beschallen. Das durchdachte Menü des YP-M1 ermöglicht zudem eine unkomplizierte Personalisierung des Startmenüs.

Wer einen erstklassig verarbeiteten Flash-Player mit vielen Talenten sucht, sollte den YP-M1 ruhig genauer unter die Lupe nehmen. Das versierte Multitalent kommt mit zahlreichen Formaten zurecht und verfügt auch über einen Micro-SD-Steckplatz, der Speicherkarten bis 16 GB Größe aufnehmen kann. Den Samsung MP3 Player YP-M1 gibt es in drei verschiedenen Ausführungen mit 8, 16 und 32 GB internem Speicher, die Preise liegen zwischen 190 (8 GB) und 310 (32 GB) Euro.

Quelle: cnet.de, hifitest.de, chip.de

  • Quelle:
  • Samsung

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016