Excite

Samsung launcht bald biegsames Handy

Samsungs Marketingchef D.J. Lee hat angekündigt, im Oktober ein Smartphone mit flexiblem Display zu preasentieren - damit ist der Hersteller technisch mal wieder einen weiten Sprung vor seiner Konkurrenz, denn mit dem biegsamen Display haben die Koreaner das geschafft, woran andere Firmen noch tüfteln. Technikfreaks diskutieren und philosophieren über das Ergebnis und wie es sich das Smartphone wohl anfühlen wird: Es wird nämlich nur der Bildschirm biegsam sein - Objekte wie die Sim-Karte, der Akku oder die SD-Karte bleiben starr. vermutlich wird es also auf ein Auszieh-Handy hinauslaufen.

Das Phone mit dem flexiblen Display soll die Evolution der Smartphones bedeuten. Leider wird es dabei immer noch an einigen Punkten haken, denn neben der Starrheit vieler Bestandteile, könnte auch die Massenfertigung ein Problem sein, dass es zu lösen gilt. Darüber hinaus ist auch noch nicht ganz klar, welchen Vorteil so ein biegbares Display haben soll - das wird sich wohl noch zeigen müssen. Spätestens, wenn andere Anbieter, wie beispielsweise Apple, die Idee dann aufgreifen und vermarkten, werden uns aber bestimmt die Marketingexperten erklären können, wieso jetzt jedes einzelne Gerät ein biegsames Display haben sollte und wo die Vorteile liegen. Samsung hat dann zu diesem Zeitpunkt vielleicht auch schon die übrigen Probleme gelöst.

Samsungs biegsames Display im Smartphone wird im Oktober auf jeden Fall zunächst in der Hauptstadt von Südkorea vorgestellt und wohl auch erst einmal nur dort erhältlich sein - mit Sicherheit vorerst als super teures Hochglanzprodukt das uns zeigt, in welche Richtung die Handyproduktion so gehen könnte.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016