Excite

Samsung Galaxy S3: Vorstellung am 22. Mai in London?

  • sammyhub.com

Derzeit kursiert im Internet ein vermeintlich offizielles Foto des Samsungs Galaxy S3, das anscheinend aus einer Präsentation der PR-Firma Weber Shandwick stammt. Auf dem Bild ist das neue Design des Smartphones zu sehen, doch handelt es sich dabei um das Original oder um eine Fälschung?

Das Bild zeigt ein sehr dünnes Smartphone von vorne und von der Seite, mit einem nahezu randlosen Display. Das Samsung Galaxy S3 wird angeblich - anders als die bisherigen Galaxy-Geräte - auch eine Kamera-Taste haben.

Dem Bild zufolge wird es am 22. Mai 2012 in London eine Live-Übertragung eines 'Unpacked Event' für das Samsung Galaxy S3 zwischen 18 und 19 Uhr geben. Von Juli bis August ist die britische Hauptstadt Austragungsort der Olympischen Sommerspiele, die unter anderem von Samsung gesponsert werden. Außerdem hatte das koreanische Unternehmen bereits ein Event für den Nachfolger des Samsungs Galaxy S2 für die erste Jahreshälfte 2012 angekündigt, von daher könnte der 22. Mai als Termin in London durchaus realistisch sein.

Ob die Abbildung aber tatsächlich das neue Samsung Galaxy S3 zeigt, bleibt abzuwarten. In letzter Zeit tauchen immer wieder vermeintliche Abbildungen des kommenden Samsung-Flaggschiffs auf, die sich dann im nachhinein als Fälschungen herausstellen. Laut dem Fanblog Sammyhub ist das aktuelle Bild ein solches Fake, allerdings komme es dem endgültigen Design des Samsungs-Spitzenproduktes sehr nahe.

Mit Äußerungen zum Galaxy S3 hat sich Samsung bisher zurückgehalten und lediglich bestätigt, dass der Nachfolger des Galaxy S2 in Arbeit ist und noch im ersten Halbjahr 2012 auf den Markt kommen wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016