Excite

Risen 2 – Dark Waters: Rollenspiel mit Karibik-Flair

Im Vergleich zum Vorgänger, der in einer Fantasy-Welt spielte, sieht Risen 2 „Dark Waters“ deutlich detailreicher und einladender aus. Aber auch an der Story und dem Setting haben die Entwickler von Piranha Bytes gefeilt, damit der zweite Teil des Rollenspiels ein echter Erfolg wird. Erste Screenshots und Artworks deuten schon auf das karibische Flair hin, den Risen 2 versprühen wird. Auch wenn man in der Welt der Piraten nicht immer die Aussicht genießen kann, macht eine realistische Vegetation doch was aus.

Neue Grafik, bessere Effekte

Die Grafik-Engine von Risen 2 Dark Waters weist deutliche Verbesserungen zum ersten Teil auf. Atemberaubende Lichteffekte und detaillierte Charaktermodelle sorgen für eine beeindruckende Atmosphäre bei der Reise durch die Karibik. Diesmal muss sich die Hauptfigur in der Karibik behaupten. Da die Erde von Titanen zerstört wurde und riesige Seeungeheuer die Schifffahrt nahezu unmöglich machen, muss der namenlose Held in die traumhafte Inselwelt aufbrechen, um den hiesigen Piraten das Wundermittel im Kampf gegen die Monster der Tiefsee abzuschwatzen. Statt auf einem einzigen Eiland bewegt sich der Spieler in Risen 2 per Schiff zwischen verschiedenen Inseln, die es vorsichtig zu erforschen gilt.

Musketen und Säbel

Zeitlich spielt Risen 2 „Dark Waters“ ein paar Jahre nach dem ersten Teil. Das Waffenarsenal der Freibeuter umfasst diesmal nicht nur Stich- und Hiebwaffen, sondern auch Musketen. Das Rollenspiel soll die Spieler durch eine möglichst realistische Darstellung ohne kitschiges Seemanns-Garn in seinen Bann ziehen. Über die Möglichkeiten bei der Charakterentwicklung und Details zum Kampfsystem hat der Hersteller Deep Silver noch nichts verlauten lassen. Trotzdem wird Risen 2 von den Fans der ersten Episode sehnlichst erwartet.

Release-Termin für Risen 2 noch offen

Wann genau das Rollenspiel auf den Markt kommen wird, steht noch nicht fest. Risen 2 wird aber in jedem Fall nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox und die PS3 erscheinen. Für diejenigen, die es nicht erwarten können, bleibt nur der Blick auf die eigens für das Spiel angelegten Website, auf der sich zahlreiche Konzept-Zeichnungen und Screenshots bestaunen lassen. Bleibt nur zu hoffen, dass Piranha Bytes noch in diesem Jahr mit Risen 2 „Dark Waters“ fertig wird.

Quelle: computerbild.de, gamestar.de, pcgames.de
Bild: Deep Silver

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016