Excite

Radio Regenbogen: Nachrichten und Unterhaltung

Mit einem Mix aus aktuellen und früheren Hits, Infotainment, Talk und Quiz punktet der Sender Radio Regenbogen. Nachrichten gehören dabei genau so zum Programm wie Besinnliches und die Wunsch-Hitparade. Der Sender geht mit dem Anspruch, "Badens Radiosender Nummer 1" zu sein, an den Start.

Um 6 Uhr morgens am 25. März 1988 war es soweit. Radio Regenbogen ging auf Sendung. Der Sitz der Redaktion ist in Mannheim. Das Programm kann vor allem in Baden, aber auch in angrenzenden Gebieten von Württemberg, Hessen, der Pfalz, dem Elsass und der Schweiz empfangen werden. Weitere Studios von Radio Regenbogen stehen in Freiburg, Karlsruhe und Offenburg. Laut einer Medienanalyse hören 219.000 Hörer bei "Badens Hitradio" zu.

"Geoge & Co - Die Guten Morgen Baden Show" nennt sich die Morgensendung von Radio Regenbogen, die an jedem Werktag einen perfekten Start in den Tag verspricht, so steht es jedenfalls auf der Website des Senders. Von Montag bis Sonntag läuft "Badens Hit-Radio Nonstop". Dabei werden aktuelle Hits und die besten 80er Tracks gespielt.

Die Charts von Radio Regenbogen "Badens Top 20" wählen die Zuhörer selbst. Und die Sendung "Bei der Arbeit" soll den ganzen Sendebereich "entsprannt und mit viel Musik" durch den Arbeitstag bringen. Nach Feierabend kann dann mit der Hit-Lounge relaxt werden. Auch hier gibt es aktuelle Hits und das Beste aus den 80ern.

Auch der Talk steht bei dem badischen Sender ganz vorne. Moderatorin Astrid Jacoby spricht in ihrer Sendung "Menschen bei Jacoby" mit prominenten Persönlichkeiten aus Baden. Und was Baden bewegt, das klärt Claudia Formella im Night-Talk.

Über den Tag verteilt sendet Radio Regenbogen immer wieder Nachrichten. Es ist ein Mix aus regionalen News und Nachrichten aus aller Welt. Zu empfangen ist der Sender analog terrestrisch über DVB-S, Kabel sowie als Radio im Internet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016