Excite

Playstation Vita: 512 MB RAM garantieren tolle Grafik

Bekommt die Playstation Vita 512 MB RAM Arbeitsspeicher oder hat sie nur 256 MB RAM unter der Plastikhaube? Diese Frage beschätigte die Spielewelt in den letzten Tagen. Sony selbst wollte sich dazu nicht äußern. Bis jetzt. Denn nun hat der Riesenkonzern allen Spekulationen ein Ende bereitet und kündigte klipp und klar an: Die Playstation Vita wird mit 512 MB RAM Arbeitsspeicher ausgestattet.

Experten und Spielefans befürchteten schon, dass Sony nicht so recht mit der Sprache rausrücken wollte, weil sie nicht zugeben wollten, dass es 'nur' 256 MB RAM werden. 'Glaubt nicht alles, was im Internet steht', hieß es aus Reihen des PlayStation-Herstellers. Viele hielten dies für eine Ausrede. Doch nun ist klar: Die 512 MB RAM werden zusammen mit dem 128 MB großen Grafikspeicher und dem Cortex A9 Quadcore-Prozessor von ARM stark genug sein, um eine PS3-ähnliche Grafik auf das 960 x 544 große Touchscreen-Display der Playstation Vita zu zaubern.

Auch in der PS3 stecken 512 MB RAM Arbeitsspeicher, die Hälfte davon wird allerdings als Videospeicher genutzt. Also ist der Arbeitsspeicher in der Playstation Vita doppelt so groß im Vergleich zum 'großen Bruder'. Allerdings ist der Videospeicher in der Handheld nur halb so groß. Aufgrund des kleineren Displays wird aber die Grafik trotzdem genau so gut sein, wie auf der PS3, die Full-HD untersützen muss.

Es wurden jetzt aber noch weitere Details zur PS Vita bekannt. Laut der Website IGN Edition hat die Handheld einen Internet-Zugang via W-Lan oder 3G und bekommt auch GPS. Es sei aber noch nicht klar, ob sie auch als Navi eingesetzt werden könne. Cross-Chat ist ebenfalls möglich. Über die PS Vita können sich Spieler mit anderen Spielern unterhalten, auch wenn sie gerade unterschiedliche Titel zocken.

Außerdem kann die Mini-Konsole von Sony als zusätzliches Steuerelement für die Playstation 3 genutzt werden. Und auch als zusätzlicher Bildschirm für die große Konsole könnte die Handheld zum Einsatz kommen. Die Spielwelt ist schon gespannt, wie Sony diese Möglichkeiten für neue Spielideen und Gameplay-Mechanismen nutzt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016