Excite

Photoshop für das iPad

Gute Nachricht für alle iPad-Fans, die gerne fotografieren und die Bilder dann selbst bearbeiten, denn ab sofort gibt es Photoshop Express für den Tabloid Computer.

So langsam entwickelt sich das iPad zu einem eigenständigen PC, denn immer mehr Programme, die man ansonsten nur vom Notebook oder PC gewohnt ist, gibt es nun auch für den megaflachen, handlichen Minicomputer von Apple. Die neueste Errungenschaft ist also Photoshop Express. Das gibt es jetzt als kostenloses Bildbearbeitungs-App von Adobe.

Und User von iPads dürfen sich freuen, denn damit ist eine ganze Palette an Möglichkeiten geboten, Bilder zu bearbeiten. So einfache Sachen wie Fotos drehen, spiegeln oder zuschneiden sind ja Standard und damit auch mit Photoshop Express möglich. Aber auch die Bearbeitung der Helligkeit, des Kontrastes, der Sättigung und der Tönung bietet das Bildbearbeitungsprogramm fürs iPad.

Doch damit nicht genug: Photoshop Express verfügt über Foto-Filter, die die eigenen Bilder mit Spezialeffekten veredeln können. Mit diesen Möglichkeiten besitzt das Programm zwar nicht die vielen Möglichkeiten, die PC-User von Photoshop gewohnt sind, aber immerhin ist die Bildbearbeitungs-App von Adobe kostenlos.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016