Excite

PDF Creator: kostenloser Umwandler für PDF-Dokumente

Der PDF Creator sorgt dafür, dass sie wichtige Dokumente stets im passenden Format bei sich haben. Da PDF ein systemübergreifendes Dateiformat darstellt, kann dieses auf zahlreichen Geräten wie Notebooks, Netbooks oder Smartphones verlustfrei dargestellt werden. Wer also seine Geschäfts-Präsentation, eine wichtige Excell-Tabelle oder den kompletten Inhalt einer Website auf einem Gerät ohne Office-Suite und Power-Point betrachten möchte, muss diese vorab in das PDF-Format umwandeln.

Im Gegensatz zum Pendant von Adobe ist der PDF Creator völlig kostenlos und steht auf allen gängigen Software-Plattformen als Freeware zum Download bereit. Dabei muss für die Umwandlung von Word, Excel oder PowerPoint-Dateien nicht mal das entsprechende Programm installiert sein, um die Dokument-Konvertierung in Gang zu bringen. Der PDF Creator wird vom System als Drucker angesehen und lässt sich per Knopfdruck auf die „Druck“-Taste starten. Sogar eine Einbindung des PDF Creators in den Browser ist möglich, um Internetseiten inklusive Bilddateien mühelos umzuwandeln.

Damit ist der PDF Creator ein unverzichtbares Office-Tool für diejenigen, die ihre wichtigsten Dokumente stets zur Verfügung haben möchten. Dabei beherrscht die smarte Software nicht nur das PDF-Format, sondern kann die ausgewählten Dateien je nach Wunsch auch in Formate PNG, JPG, BMP, PCX, TIF, PS oder EPS übertragen. Umständliche und komplizierte Probleme beim Konvertieren von Dateien sind damit passe.

Obwohl das Software-Tool zur freien Verfügung steht, beherrscht es nahezu alle Aufgaben, die ähnliche, kostenpflichtige Programme bieten. Zur Betrachtung der PDF-Dateien wird lediglich ein Leseprogramm wie der Adobe Reader oder der Foxit Reader gebraucht – diese sind jedoch auf allen modernen Geräten selbstverständlich. Der PDF Creator gehört als kostenlose Freeware auf jeden Rechner.

Quelle: computerbild.de, chip.de
Bilder: Pdfforge

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016