Excite

Parobook - Facebook für Arbeitslose in Spanien

Mit Parobook geht nun in Spanien ein ungewöhnliches Social Network an den Start, es handelt sich nämlich um eine Art Facebook für Arbeitslose. Zum einen sollen Menschen sich so gegenseitig in einer schwierigen Situation helfen können, zum anderen vielleicht neue Chancen erhalten.

Parobook ist eine Erfindung der Unternehmer Carlos Ayuso, Íñigo González, José González und Antuan Sarmiento Ramírez, kommerzielle Ziele verfolgen sie nicht dabei. In Spanien ist die Arbeitslosenquote Ende des vergangenen Jahres auf über 20 Prozent gestiegen, das ist der höchste Stand seit 13 Jahren. Und genau dafür steht auch der Begriff 'Paro' im Spanischen, Arbeitslosigkeit. Hier will Parobook Solidarität und Hilfestellung geben, das Motto des sozialen Netzwerks lautet 'Einheit ist Stärke'.

Ähnlich wie in anderen sozialen Netzwerken werden Menschen zusammengebracht und kommunizieren. Ein User schreibt z.B. 'Suche Arbeit in der Reperatur und Instandhaltung von Computern', auf der anderen Seite sucht die Software-Firma Drainware Systems als eines der ersten Unternehmen Mitarbeiter über Parobook. Die Plattform soll eindeutig keine Konkurrenz zu kommerziellen Netzwerken wie LinkedIn darstellen, sondern lediglich helfen, 'dass Arbeitslose sich nicht alleine fühlen in dieser schwierigen Situation'.

Das Konzept scheint tatsächlich anzukommen, das Design erinnert natürlich stark an den geistigen Paten Facebook, nur ist hier alles im sozialen Rot gehalten. Das spanische Technikmagazin 'CanalAR' berichtet bereits von 14.000 Nutzern, die Seite werde täglich außerdem 100.000 mal besucht und jeden Minute gäbe es sieben Neuregistrierungen. Vielleich war der plötzliche Andrang auch zu viel: Wenn keine rechtliche Streitigkeiten dahinter stecken könnte das der Grund dafür sein, dass die Seite gerade nicht erreichbar ist.

In jedem Fall ist es keine schlechte Idee, die Effekte sozialer Netzwerke für ein solche Problem zu nutzen. Als Facebook für Arbeitslose könnte sich Parobook also vielleicht zum internationalen Modell entwickeln.

Bild: www.larazon.es

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016