Excite

Panasonic TX-P42GT20 - Der kompakte 3D-Fernseher

Wer es nicht abwarten kann, 3D-Fernsehen bei sich Zuhause zu schauen und ein günstiges Einsteigermodell sucht, der könnte bei Panasonic mit dem TX-P42GT20 fündig werden. Mit einer Größe von unter 42 Zoll hat der Fernseher des Herstellers eine Reaktionszeit von 0,001 Millisekunden.

Der Fernseher ist ausgestattet mit einem HD-Multituner der sämtliche DVB-Varianten, sowie HD+-Programme unterstützt. Über den Netzwerkanschluss kann der Besitzer über den Fernseher auch auf das Internet zugreifen und über das angeschlossene Datennetz auch Dienste wie YouTube, Picasa Skype und eine Online-Videothek nutzen.

Natürlich gibt es auch HDMI-Schnittstellen, einen Speicherkarten-Leser und USB-Anschlüsse. Der Fernseher lässt sich auch im heimischen WLAN-Netzwerk eingliedern, um mediale Inhalte auch per Stream abzurufen. Um in den Genuss von 3D-Fernsehen zu kommen, muss eine 3D-Brille benutzt werden, die aber nicht mit dem Gerät geliefert wird, sondern zusätzlich gekauft werden muss.

Das Bildschirm-Panel ist laut Herstellerangaben bleifrei hergestellt worden und schont damit die Umwelt. Danke des integrierten Eco Mode soll der Fernseher sehr energieeffizient arbeiten, ohne jedoch an der Qualität des Bildes einzusparen. Bei einem Kontrastverhältnis von 5.000.000:1 und der 600Hz-Technologie bleibt das Bild leuchtend, flüssig und klar.

Der Fernseher wurde von Panasonic auf der diesjährigen IFA vorgestellt. Noch im Laufe des Monats soll der Fernseher erhältlich sein. Wer den 3D-Fernseher Panasonic TX-P42GT20 kaufen möchte, muss bei Markteinsteig mit einem Preis von circa 1.599 Euro rechnen.

Bild: Panasonic

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016