Excite

Panasonic HDC-SD66 - Kompakter Camcorder für Videos in HD-Qualität

Bei der großen Auswahl an kompakten HD-Kameras, ist es schwer den Überblick zu behalten. Da macht es durchaus Sinn sich einfach bei einem Premiumhersteller umzuschauen und eine Kamera wie die HDC-SD66 von Panasonic zu kaufen.

Die Kamera kann Full HD Videos aufnehmen und speichert diese auf SD/SDHC Speicherkarten ab. Bei Panasonic hat man aber mitgedacht und gleich dafür gesorgt, dass auch die neuen und größeren Speicherkarten des Formats SDXC verwendet werden können, wenn man möchte.

Auffällig ist auch das verwendet Objektiv und bei der Größe weiß man, dass es sich nur um ein Weitwinkelobjektiv handeln kann. Das Weitwinkelobjektiv hat eine Größe von 35,7 mm und kommt mit dem 35-fachen intelligenten Zoom, auf einen Zoombereich von bis zu 1249 mm.

Die Kamera wählt im Automatikmodus sogar die richtigen Einstellungen aus, mit denen man filmen soll. Die Kamera schaltet also für den Laien die Gesichtserkennung oder die Autofokus-Verfolgung an, reguliert den Kontrast oder wählt ein Szenen-Motiv aus. Damit muss man sich also nur noch darauf konzentrieren, dass man auch das gewünschte Motiv im Blickfeld hat.

Wer viel außerhalb von vier Wänden dreht, für den hat Panasonic eine Funktion zum Unterdrücken von Windgeräuschen eingebaut. Damit bleiben die Außenaufnahmen auch vom Ton her so gut, wie das Bild dazu. Dass das Bild wackelfrei bleibt, ist dem optischen Bildstabilisator zu verdanken.

Mit einem optional erhältlichen DVD-Brenner lassen sich die gemachten Aufnahmen auch schnell und unkompliziert auf ein optisches Medium übertragen. Ein Knopfdruck genügt und man brennt die eigens gedrehten Filme entweder in High Definition oder Standard Qualität auf DVD. Ab circa 380 Euro ist die Panasonic HDC-SD66 im Handel erhältlich

Bild: Panasonic

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016