Excite

Ölkatastrophe und Weltmeisterschaft ganz vorn in den Twitter Trends 2010

Wer genau wissen will, welche Themen die Netzgemeinde im gerade zu Ende gehenden Jahr am meisten beschäftigt hat, der muss eigentlich nur einen Blick auf die Twitter Trends 2010 werfen – ganz oben in der Liste der Top-Themen findet sich da die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko sowie die Fußball Weltmeisterschaft von Südafrika.

Ganz einfach ermittelt hat Twitter seine Trend-Charts mit der Häufigkeit der erwähnten Begriffe, sofern sie mit dem besagten Hashtag (#) eingeleitet und somit unmittelbar verlinkt wurden. Und da schaffte es die tragische Ölkatastrophe, die über Monate nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte, auf den damit traurigen ersten Platz – dicht gefolgt aber von einem schönen Ereignis, der Weltmeisterschaft.

Insgesamt dürfte diese sogar weltweit das meist diskutierte Thema sein, schließlich findet sich auf Platz fünf auch noch sämtliches Getwittere rund um die Vuvuzela, und auf Platz zehn sogar hat es das weltberühmt gewordene Kraken-Orakel Paul geschafft! Aber es gab auch Top-Themen jenseits von Öl und Fußball, so findet sich auf Platz drei alles rund um den wohl meist diskutierten Film des Jahres – Inception.

Und auch die restlichen Themen der Top-Ten sind keine großen Überraschungen. Der Reihe nach landeten hier das Erdbeben in Haiti, das Apple iPad, das Betriebssystem Android, Justin Bieber und Harry Potter. Wer also genau wissen will, welche Themen im Netz in 2010 besonders heiß diskutiert wurden, der braucht einfach nur einen Blick auf die Twitter Trends zu werfen.

Bild: YouTube, Jasonwhat(Flickr) und Shawn Rossi(Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016