Excite

Das beschreibbare Tablet

Während andere Hersteller ihre Tablets und Computer mit immer mehr Technik und Fähigkeiten ausstattet, bringt Noteslate ein Tablet auf den Markt, das nur eine Funktion hat, nämlich das Aufnehmen von handschriftlichen Notizen und Skizzen. Es funktioniert also eher wie ein Notizblock oder eine Schiefertafel.

Low Tech nennt die Firma Noteslate ihr Produkt selbst. Das Tablet kann tatsächlich nur handschriftliches auf dem 13 Zoll-Display festhalten. Der dazu gehörige Stift wird mit geliefert. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 100 ppi. Das erste Modell wird nur Skizzen aufnehmen können.

Das soll sich aber bald ändern. Version 1.0 nimmt auch handschriftliche Notizen auf und kann MP3s abspielen. Mit Version 1.5 können auch pdf-Dateien angezeigt werden und ab Update 2.0 beinhaltet das Noteslate Tablet auch eine Handschrifterkennung. Bis dahin punktet es mit einfacher Bedienung. Ein Knopfdruck genügt und schon ist der aktuelle Bildschirm gespeichert, ein zweiter Knopf löscht ihn und ein dritter ruft den vorherigen Bildschirm auf.

Nur 280 Gramm wiegt das Tablet, es ist 210 x 310 mm groß und 6 mm dick. Es enthält einen USB-Anschluss oder wahlweise auch ein WiFi-Modul. Ein Test der Website neuerdings.com besagt, dass sich der matte Bildschirm sehr angenehm beschreiben lasse. Das Noteslate Tablet soll es in drei verschiedenen Versionen ab Juni 2011 für etwa 72 Euro zu kaufen geben, ab Dezember 2011 dann in drei weiteren Versionen.

Bild: Noteslate

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016