Excite

Nokia N8 - Das neue Flaggschiff von Nokia

Das neue Flaggschiff bei Nokias Mobiltelefonen ist das Nokia N8. Das Smartphone überzeugt schon durch seine Aluminium Oberfläche, einem 3,5 Zoll großen AMOLED-Touchscreen und einigen wirklich schönen Überraschungen, über die sich Nutzer ungemein freuen werden. So hat man von der Konkurrenz gelernt und bietet die Möglichkeit drei individuell konfigurierbare Startansichten zu nutzen. Zwischen den verschiedenen Startansichten kann man mit einem Fingerstrich hin und her wechseln. Auch beim N8 findet Symbian 3 Verwendung und so sollte die graphische Oberfläche keine großen Neuigkeiten für Nokia-Nutzer bieten.

Neu ist allerdings, dass die Multitasking-Funktion überarbeitet worden ist. Alle laufenden Programme lassen sich durch einen Taskmanager steuern, den man durch langes Drücken der Menütaste aufrufen kann. Schön ist auch, dass die Bedienung des Touchscreens mit mehreren Fingern möglich ist. Wirklich toll ist, dass Nokia begriffen hat, dass immer mehr Menschen ihre Handy als Entertainment-Station ansehen. Deswegen gibt es neben der Aufnahme von HD-Videos, auch einen HDMI-Anschluss, so dass man sein Handy direkt an den Fernseher anschließen kann.

Aber der spielt nicht nur Videos in 720p Qualität ab, sondern liefert auch gleichzeitig Dolby Surround Sound mit. Das alles überträgt man dann einfach über das mitgeliefert HDMI-Adapter an das heimische Gerät seiner Wahl. Die Daten speichert man übrigens auf die 16 Gigabyte Speicherplatz, die sich über microSD-Karten auf bis zu 32 Gigabyte erweitern lassen. Besonders schön ist auch USB On-the-Go, was es Nutzern ermöglicht USB-Sticks direkt an das Handy zu stecken. Dadurch muss man nicht immer alles auf den internen Speicher laden, sondern kann USB-Sticks als zusätzliche Speichermöglichkeit nutzen.

Auf Software-Ebene ist im Besonderen zu erwähnen, dass das eigene Telefonbuch mit den Sozialen Netzwerken verknüpft ist und direkt den Facebook oder Twitter-Status der Freunde mit anzeigt. Zu der Aufnahmen und Wiedergabe von HD-Video, lassen sich die Videos auch direkt im Handy bearbeiten. Für alle Reisende dürfte es interessant, dass man eine kostenlose Navigation auf dem Handy hat. Über das Ovi Kartenmaterial kann sich weltweit durch die Gegend navigieren. Gleichzeitig gibt es Informationen wie zum Beispiel über das lokale Wetter oder über Events in der Umgebung. Über den hauseigenen Ovi Store kann man sich aber notwendige Apps herunterladen, wenn man etwas auf seinem Handy vermisst.

Das Nokia N8 ist für all diejenigen, die auf ein Smartphone nicht verzichten können, aber auch keine Tausend Euro für ein Handy ausgeben wollen.

Bild: Nokia

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016