Excite

Neues Nexus 7 bei der Bluetooth SIG gesichtet?

Erstmal die Fakten: Ein neues Nexus 7 soll definitiv kommen. Dieses soll wieder von ASUS gebaut werden und mit ziemlicher Sicherheit wird es zusammen von Google mit Android 4.3 präsentiert. In den Sternen steht aber noch, wann genau die zwei Unternehmen den sehnsüchtig erwarteten Nachfolger des Nexus-Kassenschlagers endlich vorstellen werden.

Nun ist ein möglicher Nachfolger des erfolgreichen 7-Zollers bei der Bluetooth Special Interest Group aufgetaucht. Nach etlichen Geräten von Samsung ist bei der Bluetooth SIG nun ein ASUS-Tablet eingegangen, das den Codenamen K008 trägt. Zu dem K008 liegen soweit keine technischen Daten vor, man munkelt aber, dass es sich um ein 7 Zoll großes Gerät mit einem LED-Display handeln soll. Außerdem soll es sich ohne Kabel mit dem Internet verbinden können.

Jetzt kommen wir zu den Vermutungen: Es ist bisher nur Spekulation, aber es ist eben nicht ganz unwahrscheinlich, dass es sich bei dem Gerät tatsächlich um den Nachfolger des Nexus 7 handelt. Vor nur einer Woche, auf der Computex, hatte ASUS eine riesengroße Menge an Tablets vorgestellt - ein K008 war nicht dabei. Und wenn ASUS nun über ein 7 Zoll Gerät verfügt das so ausgereift ist, dass es bei der BT SIG auftaucht, dann ist es schon drin, dass es sich um den Nexus Nachfolger handeln könnte.

Laut einer Auflistung der SIG wird sich das K008 mit Bluetooth 4.0 LE angeblich als Low Energy-Variante, also unterhalb des Standards, zertifizieren lassen und vermutlich über Android 4.3 auch Einzug in das mobile OS halten. Die genutzte Firmware JWR11 ist bereits auf dem Nexus 7 gesehen worden und weist mit ganz großer Sicherheit auf eine Android 4.3 basierte Software hin.

Die nächste Präsentation liegt in nicht allzu ferner Zukunft - ob es sich bei dem K008 also wirklich um das nächste Nexus handelt, wird sich schon sehr bald herausstellen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016