Excite

Neues Feature: Sprachnachrichten über Whatsapp

Das Nachrichtensystem Whatsapp ist schon seit einiger Zeit die beliebteste App bei Smartphone-Usern. Es können Nachrichten, Bilder und Videos verschickt werden. Dazu ist allerdings im Gegensatz zur SMS eine Verbindung zum Internet nötig. Nun wird Whatsapp mit einem neuen Update weiter ausgebaut.

Der Messenger bekommt bald eine Push-to-talk-Funktion. Das berichtet das Magazin Chip auf seiner Internetseite. Vor einige Monaten schon kündigten die Macher ein solches Update an. Und nun wird es bald Realität. Eine Audionachrichten-Funktion hat die App zwar schon, doch genutzt wurde sie eher selten. Nun wird dieses Feature vereinfacht.

Whatsapp kann damit bald als Walkie Talkie verwendet werden. Ein Mikrofon-Button wird nach dem nächsten Update des Messengers sichtbar sein. Wird er gedrückt gehalten, kann eine Sprachnachricht für das Gegenüber aufgenommen werden. Sobald die Mitteilung eingesprochen ist und der Button losgelassen wird, geht sie an den Adressaten.

Wer sich allerdings während der Aufnahme überlegt, dass die Nachricht vielleicht doch nicht so toll oder wichtig ist, wischt einfach nach links und schon ist sie gelöscht. User von iOS und Android sollten dieses Update in den nächsten Tagen erhalten, eine Aktualisierung über den App Store oder Play Store sei laut chip.de nicht nötig. Auch für Windows Phone und Blackberry wird es diese neue Funktion von Whatsapp bald geben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016