Excite

Neue Technologie: Li-Fi ist 100 Mal schneller als WLAN

WIFI hat das Internet vor wenigen Jahren revolutioniert. Es waren keine Kabel mehr nötig und man konnte überall online sein. Dazu kam, dass die Verbindungen immer schneller wurden. Nun soll es aber eine weitere Revolution geben. Das Zauberwort heißt Li-Fi und laut mehreren Berichten soll es 100 Mal schneller als WLAN sein.

    CCTV Europe / Twitter

Prototyp ist im Test

Das estische Start Up-Unternehmen Velmenni soll über die Technologie verfügen, berichtet der Daily Telegraph. In Tallinn wurde der Prototyp dieser neuen Erfindung schon in Büros getestet. Bis zu 1 Gigabyte pro Sekunde Datentransfer sollen möglich sein. Damit wäre das WLAN ordentlich in den Schatten gestellt.

CEO mit Erklärung

Deepak Solanki, der CEO des Unternehmens, erklärt: "Wir haben eine intelligente Lichtlösung für eine industrielle Umgebung geschaffen, in der die Datenkommunikation durch Licht erfolgt. Wir gehen außerdem ein Pilotprojekt mit einem Kunden an, bei dem wir ein Li-Fi-Netzwerk einrichten, um darüber in ihren Büroräumen den Zugang zum Internet zu ermöglichen." Zuletzt war das Unternehmen Finalist in einem Start up-Wettbewerb in Helsinki.

Es funktioniert über Licht

Li-Fi steht für Light Fidelity. Die Datenübertragung geschieht auf optischem Wege. Das System basiert auf LEDs. Diese werden so schnell ein- und ausgeschaltet, dass das menschliche Auge nicht mehr in der Lage ist, ein Flackern auszumachen. Empfangen wird über Fotodioden, die Geräte, die die Daten bekommen sollen, müssen darüber verfügen. Dadurch werden die Lichtsignale in elektrische Impulse umgewandelt.

Hauswand ist Grenze

Vollwertig ersetzen kann Li-Fi das altbekannte WLAN aber nicht. Es soll eher als Ergänzung dienen, um das Internet schneller zu machen. Durch Hauswände kann nichts übertragen werden, deswegen ist die alte Technologie unverzichtbar. Allerdings sei diese Einschränkung auch ein Pluspunkt für mehr Sicherheit. Die Tests laufen weiter und bis jetzt wurden zwar schon erstaunliche Geschwindigkeiten erreicht, aber in der Praxis ist die neue Technologie noch nicht ganz so schnell, wie im Labor. Das soll sich aber bis in vier Jahren geändert. Bis dahin soll Li-Fi auch für den Verbraucher nutzbar sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017