Excite

Neue Details zum Nintendo 3DS

Freunde von Handheld-Konsolen wird es freuen, dass Nintendo jetzt weitere Informationen über den Nintendo 3DS bekannt gegeben hat. Auf einer Hausmesse in Tokio gaben sich die Vertreter des Elektronikriesen sehr redselig und verrieten Details zur 3D-Technik, zum Erscheinungsdatum, zum Preis und zum Akku.

Lange wird es nicht mehr dauern, bis das Handheld auf den Markt kommt. Der Nintendo 3DS soll am 26. Februar in Japan erscheinen. Nintendo verriet, dass die Minikonsole wohl 25.000 Yen kosten wird, das sind umgerechnet 230 Euro. Für Spiele müssen umgerechnet zwischen 45 und 57 Euro bezahlt werden.

Wann der Nintendo 3DS in Europa und den USA veröffentlich wird, wurde nicht verraten. Insider rechnen aber mit einem Termin im März, berichtet die Website winfuture.de. Nintendo erklärte außerdem noch das 3D-Feature. Das Handheld soll auch ohne Brille einen stereoskopischen 3D-Effekt produzieren.

Dazu gab es noch Informationen zum Akku. Der Nintento 3DS soll drei bis acht Stunden ohne Stromkabel laufen, es käme auf die Lichtverhältnisse an. Ist der Akku einmal leer, braucht er wohl 3,5 Stunden, um wieder vollständig aufgeladen zu sein. All diese Informationen gab Nintendo nun in Tokio über die schon lang erwartete Handheld-Konsole Nintendo 3DS bekannt.

Bild: Wikipedia 1, 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016