Excite

Nach Party-Desaster: Thessa löscht Facebook-Account

,

Die Nase gehörig voll von Facebook hat die 16-jährige Thessa, die aus Versehen über Facebook zig tausende von Menschen zu ihrem Geburtstag am 3. Juni eingeladen hatte. Am Tage der Party herrschte Chaos und Anarchie vor dem Haus ihrer Eltern. Das Mädchen zieht daraus jetzt die Konsequenzen.

Es sei wirklich aus Versehen passiert, sagte die Hamburgerin jetzt in einem Interview mit der BILD-Zeitung. Viele Menschen glaubten, sie hätte diese Einladungspanne extra fingiert. Das Mädchen hat aber einfach vergessen, die Feier als privat zu markieren. Über 16.000 Menschen sagten per Facebook zu Thessas 16. Geburtstag zu. Auch eine Absage der Veranstaltung brachte nichts mehr. Am Tage der Party waren 1.600 Menschen vor dem Haus.

Was dann passierte, glich den Chaostagen. Schlägereien, brennende Mülltonnen, demolierte Autos – die Polizei nahm mehrere 'Gäste' fest, andere mussten ins Krankenhaus gebracht werden. 'Das tut mir alles so schrecklich leid, das habe ich nicht gewollt', sagte Thessa laut Focus online der BILD-Zeitung.

Die 16-jährige Hamburgerin zieht daraus nun die Konsequenzen. Am Tage ihrer Geburtstagsparty habe sie zwar noch mal ihren Account gecheckt, aber nur um sich bei ihren Freunden zu melden, danach habe sie ihn aktiviert. 'Ich hab die Schnauze voll von Facebook', sagte sie. Echte Freunde würden sich auch so melden, meint Thessa.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016