Excite

Mode mathematisch: App verrät, was man anziehen soll

Instagram ist dazu da, sich zu präsentieren, zu posieren und seine tägliche Fashionwahl wirklich allen zu zeigen. Nun kommt eine App, die einem dabei hilft auch wirklich eine gute Figur abzugeben: Dank eines innovativen Algorithmus kann man das perfekte Outfit-Foto errechnen. Moment, errechnen? Das erfordert eine Erklärung - wie soll das funktionieren?

Perfektes Outfit dank Hightech

Erinnern Sie sich noch an den Hightech-Kleiderschrank aus "Clueless"? Das war der Film, in dem Hauptdarstellerin Alicia Silverstone alias Cher Horowitz ihre Klamotten streng nach Farben und Saisons sortiert hat und mit Hilfe eines Computerprogrammes ihr tägliches Outfit zusammengestellt hat.

20 Jahre nach dem Erscheinen des 90er-Jahre Kultfilms wird dieser Teenie- (und Frauen-)Traum nun Wirklichkeit: Ein Forscher-Team der Universität Toronto hat ein Instagram-Tool entwickelt, welches die Outfit-Posts des Bilderdienstes analysiert und zudem ganz konkrete Verbesserungsvorschläge für den jeweiligen Look bietet.

Algorithmus und statistische Zusammenhänge

Die Wissenschaftler haben einen Algorithmus entwickelt, der auf Daten der Webseite "Chictopia" beruht. 144.169 Foto-Posts des sozialen Netzwerks für Fashionistas wurden bewertet, miteinander verglichen und daraus hat man statistische Zusammenhänge zwischen bestimmten Outfit-Details sowie der "Bild-Performance" gefiltert.

Mathematik statt Photoshop

So findest du die perfekte Jeans!

Lädt man nun ein Outfit-Foto unter dem Hashtag #ootd bei Instagram hoch, werden schlecht sitzende Hosen, eine falsche Handtasche oder ein unvorteilhafter Winkel sofort gescannt und mit diesem Algorithmus errechnet, was man verändern sollte, wenn man eine maximale Anzahl an Likes und Comments erhalten will. Höhere Mathematik statt Photoshop also - probieren Sie es aus!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017